Sport­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann: „Leucht­turm­pro­jekt in Bay­erns Sportlandschaft“

Medien-Information Nr. 34/2021 vom

Heu­te hat der Baye­ri­sche Lan­des-Sport­ver­band sein neu­es Sport­camp im ober­frän­ki­schen Bi­schofs­grün mit In­nen- und Sport­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann, BLSV-Prä­si­dent Jörg Am­mon und zahl­rei­chen Eh­ren­gäs­ten aus der baye­ri­schen Po­li­tik, des Re­gie­rungs­be­zirks Ober­fran­ken, der Re­gi­on Fich­tel­ge­bir­ge und des or­ga­ni­sier­ten Sports fei­er­lich ein­ge­weiht. Im Spät­herbst wird es als neu­es Leucht­turm­pro­jekt in der Tou­ris­mus­re­gi­on Och­sen­kopf für sei­ne Be­su­cher öff­nen. Im Rah­men der Ver­an­stal­tung hat der BLSV auch sei­nen Eh­ren­amts­preis 2020 verliehen.

Mit ei­ner Flä­che von rund 55.000 Qua­drat­me­tern, ei­ner Ka­pa­zi­tät von rund 300 Bet­ten und ei­nem breit­ge­fä­cher­ten sport­li­chen In­door- und Out­door-An­ge­bot wird das neue Sport­camp Nord­bay­ern zu­künf­tig neue Maß­stä­be für den Tou­ris­mus am Och­sen­kopf und da­mit für die gan­ze Re­gi­on set­zen. Mit mo­derns­ten Se­mi­nar- und Er­ho­lungs­be­rei­chen, ei­ner Drei­fach-Sport­hal­le mit In­door-Klet­ter­wand, ei­ner Beach­vol­ley­ball­an­la­ge mit drei Fel­dern, ei­ner Out­door-Klet­ter­wand, drei Ten­nis­plät­zen, ei­nem Kunst­ra­sen­spiel­feld und ei­nem Fuß­ball­platz mit Na­tur­ra­sen wird die An­la­ge dar­über hin­aus auch in sport­li­cher Sicht für Ver­ei­ne, Fach­ver­bän­de und Schul­klas­sen, Grup­pen al­ler Art so­wie Sport­be­geis­ter­te na­he­zu kei­ne Wün­sche offenlassen.

“Ar­chi­tek­to­ni­sches High­light vor ein­drucks­vol­ler Ku­lis­se

Bay­erns In­nen- und Sport­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann zeig­te sich bei der Ein­wei­hung des Sport­camps in Bi­schofs­grün von die­sem „ar­chi­tek­to­ni­schen High­light“ und des­sen erst­klas­si­ger Aus­stat­tung be­geis­tert. „Hier ist für je­den et­was da­bei. Das Sport­camp Nord­bay­ern bie­tet Trai­nings- und Ta­gungs­mög­lich­kei­ten vor ein­drucks­vol­ler Ku­lis­se für al­le baye­ri­schen Sport­ver­ei­ne“, so der Mi­nis­ter. In Kür­ze wer­de der Frei­staat für das Sport­camp För­der­mit­tel von mehr als 20 Mil­lio­nen Eu­ro be­wil­li­gen. Für Herr­mann „bes­tens in­ves­tier­tes Geld“ für Ge­sund­heit, Eh­ren­amt und zu­gleich ein Bei­trag zur Struk­tur­för­de­rung der Region.

Dank an die baye­ri­sche Politik

Dass oh­ne die gro­ße Un­ter­stüt­zung der baye­ri­schen Po­li­tik das neue Sport­camp Nord­bay­ern nicht mög­lich ge­we­sen wä­re, be­ton­te auch BLSV-Prä­si­dent Jörg Am­mon: „Das Sport­camp Nord­bay­ern ist Bay­erns größ­te Bau­maß­nah­me im or­ga­ni­sier­ten Sport seit 25 Jah­ren. Mit Fort­bil­dun­gen, Se­mi­na­ren, Trai­nings­la­gern oder sport­li­chem Ur­laub un­ter­brei­ten wir ein tol­les An­ge­bot für Sport­ver­ei­ne, für Sport­fach­ver­bän­de und auch für die All­ge­mein­heit. Das neue Pro­jekt run­det die An­ge­bo­te un­se­rer drei be­stehen­den Sport­camps in In­zell, Re­gen und am Spit­zing­see in aus­ge­zeich­ne­ter Wei­se in Nord­bay­ern ab.“ Der Dank gel­te ne­ben al­len, die bei der Pla­nung und beim Bau be­tei­ligt wa­ren, ins­be­son­de­re dem Frei­staat Bay­ern, der Re­gie­rung von Ober­fran­ken, der Ober­fran­ken­stif­tung und der Spar­kas­se Bay­reuth. Oh­ne de­ren Un­ter­stüt­zung wä­re die­ses groß­ar­ti­ge Sport­camp nicht entstanden.“

Ver­lei­hung des BLSV-Ehrenamtspreises

Im Rah­men der Fei­er­lich­kei­ten hat der BSLV auch die Preis­trä­ge­rin­nen und Preis­trä­ger des BLSV-Eh­ren­amts­prei­ses 2020 ge­ehrt. Die Eh­rung muss­te zu­letzt auf­grund der Co­ro­na-Be­schrän­kun­gen ver­scho­ben wer­den und wur­de nun im fei­er­li­chen Rah­men der Ein­wei­hung des neu­en BLSV-Sport­camps nach­ge­holt. Der Preis zeich­net Per­sön­lich­kei­ten aus, die sich mit be­son­ders viel Herz­blut für ih­ren Ver­ein oder für das The­ma Sport in Bay­ern ein­set­zen. Ins­ge­samt wur­den elf Preis­trä­ger in den Ka­te­go­rien Be­zirks-Eh­ren­amt­li­che® des Jah­res und in den Ka­te­go­rien In­no­va­ti­on, Ju­gend, In­te­gra­ti­on und In­klu­si­on ausgezeichnet.

BLSV-Eh­ren­amts­preis 2020: Die Preis­trä­ger im Überblick:

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­che des Jah­res Ober­bay­ern
Preis­trä­ge­rin: Bar­ba­ra Rau­scher (TSV Neu­burg)

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­cher des Jah­res Nie­der­bay­ern
Preis­trä­ger: Jo­sef Gan­dor­fer (VfR Laberweinting)

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­cher des Jah­res Ober­pfalz
Preis­trä­ger: Wer­ner Guz­ik (Baye­ri­scher Hand­ball Ver­band Ostbayern)

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­cher des Jah­res Ober­fran­ken
Preis­trä­ger: Jür­gen Göl­ler (Sport­ge­mein­schaft “Brü­der am Forst”)

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­cher des Jah­res Mit­tel­fran­ken
Preis­trä­ger: Jo­chen Rich­ter (Post-SV Nürnberg)

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­che des Jah­res Un­ter­fran­ken
Preis­trä­ge­rin: Bet­ti­na Back (WSV Oberweißenbrunn)

Ka­te­go­rie: BLSV-Be­zirks-Eh­ren­amt­li­cher des Jah­res Schwa­ben
Preis­trä­ger: Ja­kob Schw­ey­er (TC Augs­burg Siebentisch)

Ka­te­go­rie: BLSV-Eh­ren­amts­preis In­no­va­ti­on
Preis­trä­ge­rin: Bet­ti­na Schulz (TSV Bur­gau, Schwaben)

Ka­te­go­rie: BLSV-Eh­ren­amts­preis Ju­gend
Preis­trä­ge­rin: An­to­nia Josch­ko (TSV Neun­kir­chen am Brand, Oberfranken)

Ka­te­go­rie: BLSV-Eh­ren­amts­preis In­klu­si­on
Preis­trä­ger: Ra­du Ma­zi­les­cu (Le­bens­hil­fe Nürn­berg, Mittelfranken)

Ka­te­go­rie: BLSV-Eh­ren­amts­preis In­te­gra­ti­on
Preis­trä­ger: Mar­co Schol­tes (Team Mün­chen, Oberbayern)

Ho­no­rar­frei­es Bild­ma­te­ri­al zur Ein­wei­hung des Sport­camps Nord­bay­ern und zur Ver­lei­hung des BLSV-Eh­ren­amts­prei­ses ist auf der BLSV-Web­site un­ter www​.blsv​.de/​d​o​w​n​l​o​ads ver­füg­bar (Co­py­right Wolf­ram Murr/​BLSV).

Kontakt

Was ergibt 9:3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.