BLSV

Verbands­aus­schuss mit zukunfts­wei­sen­den Entscheidungen

Beitrag teilen:

Inhalt

Der Tagungs­block am 24./25. Juni in der Ingol­städ­ter Saturn-Arena hat wich­tige, zukunfts­wei­sende Entschei­dun­gen gebracht. Einer­seits wurde der Stra­te­gie­plan 2030 beschlos­sen, in den auch die Ergeb­nisse der Runden Tische II mit ihren Arbeits­krei­sen einge­flos­sen waren. Die Ergeb­nisse der Arbeits­kreise stellte der ehema­lige Baye­ri­sche Minis­ter­prä­si­dent, Dr. Günther Beck­stein, den Dele­gie­ren vor, wobei er erneut die Einheit des Sports beschwor, der nur geeint seine Ziele erfolg­reich errei­chen könne. Das Präsi­dium wurde beauf­tragt die auf der Grund­lage des Stra­te­gie­plans entwi­ckel­ten Eckpunkte einer Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung mit den rele­van­ten Inter­es­sens­grup­pen, Gremien und Orga­nen im BLSV weiter­zu­ent­wi­ckeln und dem Verbands­tag 2023 zur Entschei­dung vorzu­le­gen. Ferner findet im Herbst dieses Jahres auf der Grund­lage des Stra­te­gie­plans zur gemein­sa­men Gestal­tung des Sport­be­triebs eine Klau­sur­ta­gung mit den Sport­fach­ver­bän­den stat. Als Termin sind der 30.09./ 01.10.2022 ins Auge gefasst.

Die Dele­gier­ten geneh­mig­ten auch den Jahres­ab­schluss 2021 sowie die Finanz­pla­nun­gen 2022 und 2023. Außer­dem wurde unter Anwe­sen­heit einer Nota­rin die seit langer Zeit vorbe­rei­tete Ausgrün­dung der Sport­camps in eigen­stän­dige, gemein­nüt­zige GmbHs beschlos­sen, wobei alle Gesell­schaf­ten 100-Prozent-Töch­ter des BLSV blei­ben. Die Ände­run­gen der Satzung aufgrund des im letz­ten Jahr beschlos­se­nen Compli­ance-Kodex haben die Dele­gier­ten ange­nom­men, ebenso wie weitere Ände­run­gen der Geschäfts­ord­nung, der Finanz­ord­nung und der Jugend­ord­nung. Alles in allem ein erfolg­rei­cher Tagungs­block mit wegwei­sen­den Entschei­dun­gen für den baye­ri­schen Sport.

Sport hat eine große gesamt­ge­sell­schaft­li­che Bedeutung

Der neue für den Sport zustän­dige Abtei­lungs­lei­ter im Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­rium des Innern, für Sport und Inte­gra­tion, Minis­te­ri­al­di­ri­gent Dr. Alfred Rühr­mair, nutzte den Verbands­aus­schuss am Sams­tag, sich den Mitglie­dern persön­lich vorzu­stel­len. Er freue sich auch aufgrund der beein­dru­cken­den Viel­falt und Breite des Themen­be­reichs Sport auf eine vertrau­ens­volle Zusam­men­ar­beit mit dem BLSV, um dadurch den orga­ni­sier­ten Sport in Bayern weiter voran­zu­brin­gen. Denn der Sport verbinde die Menschen und führe sie zusammen.

Die Sport­bür­ger­meis­te­rin Dr. Doro­thea Deneke-Stoll der Gast­ge­ber-Stadt Ingol­stadt betonte, dass der BLSV als größte Bürger­be­we­gung Bayerns eine gesamt­ge­sell­schaft­li­che Bedeu­tung habe und nannte auch die beson­de­ren Heraus­for­de­run­gen, denen der orga­ni­sierte Sport derzeit gegen­über­stehe: Da sei zum einen, dass insbe­son­dere durch die Pande­mie Mitglie­der den Verei­nen den Rücken gekehrt hätten und deren Rück­ge­win­nung schwie­rig sei, ebenso wie die Gewin­nung der ehren­amt­li­chen Übungs­lei­te­rin­nen und Übungs­lei­ter sowie der Trai­ne­rin­nen und Trai­ner. Sie dankte dem BLSV für das „Kümmern“ um die baye­ri­schen Vereine und ihre Sport­le­rin­nen und Sportler.

BLSV-Präsi­dent Jörg Ammon: „BLSV ein weite­res Stück Rich­tung Zukunft ausgerichtet“

Der Präsi­dent des BLSV, Jörg Ammon, bezeich­nete in seinem Bericht u.a. Corona als „Brenn­glas“ für dieses Jahr­zehnt. Zahl­rei­che Entwick­lun­gen hätten sich in Anbe­tracht der Pande­mie schnel­ler oder anders voll­zo­gen, als erwar­tet. In diesem Zusam­men­hang dankte er der Poli­tik für die Unter­stüt­zung der Vereine, der Verbände und des Sports. Insge­samt zeigte sich Ammon mit dem Verlauf und den Abstim­mun­gen zufrie­den: „Der BLSV hat heute inhalt­lich und wirt­schaft­lich zukunfts­wei­sende Entschei­dun­gen und damit Weichen­stel­lun­gen vorge­nom­men, dafür gebührt den Mitglie­dern des Präsi­di­ums, der Aufsichts­gre­mien und den Dele­gier­ten der Dank, die den Verband wieder ein Stück mehr Rich­tung Zukunft ausge­rich­tet haben. Heute haben wir einen weite­ren Meilen­stein gemäß unse­rer Vision #Wirge­stal­ten­Sport­füralle für den orga­ni­sier­ten Sport in Bayern gelegt.“

Bildergalerie:

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.