Fachverband
Öffentliche Hand
Verein
Sportbetrieb
Sportstätte
Vereinsmanagement

SITECO bringt Licht ins Dunkel

Beitrag teilen:

Inhalt

SITECO bringt Licht ins Dunkel: Wissen und Know-How rund um Flut­licht­an­la­gen auf Vereins­sport­an­la­gen gibt es am 17. März und 12. Mai 2021 direkt von den Exper­ten von SITECO, Part­ner des BLSV.

SITECO aus dem ober­baye­ri­schen Traun­reut, zwischen Chiem­gau und Ruper­ti­gau, ist Anbie­ter und Experte für ganz­heit­li­che Licht­lö­sun­gen auf Outdoor-Sport- und Rasen­plät­zen sowie in Sport- und Schwimm­hal­len. Das ober­baye­ri­sche Unter­neh­men blickt auf mehr als 150 Jahre Inno­va­ti­ons­kraft zurück und ist damit einer der führen­den Exper­ten rundum das Thema Licht und Beleuch­tung für Sport- und Frei­zeit­ein­rich­tun­gen. Am 17. März und 12. Mai 2022 geben die Beleuch­tungs­ex­per­ten jeweils umfas­sende Einbli­cke in die moderns­ten Tech­no­lo­gien und bera­ten Vereine und Inter­es­sierte zu inno­va­ti­ven Lösun­gen im Sport­stät­ten­bau.

SITECO bringt Licht ins Dunkel

Die Online­se­mi­nare am 17. März und 12. Mai begin­nen jeweils um 18:30h und dauern ca. 90 Minu­ten. Themen werden unter ande­rem sein:

  • Beur­tei­lung von Flut­licht­an­la­gen anhand objek­ti­ver Kriterien
  • Normen und Richt­li­nien zur Erstel­lung von Flutlichtanlagen
  • Finan­zi­elle Fördermöglichkeiten
  • Licht­steue­rung per Smartphone

Inno­va­tion durch Digitalisierung

Ener­ge­tisch gese­hen ist die Umstel­lung von Halo­gen­an­la­gen auf moderne LED-Flut­licht­an­la­gen unschlag­bar. Hinzu kommen noch weitere Vorteile, die die Nutzung der neues­ten Beleuch­tungs­tech­no­lo­gie enorm befür­wor­tet: Sie ist einfach steu­er­bar (auf Wunsch auch per App), braucht keine langen Aufwärm­zei­ten, sondern strahlt ab der ersten Sekunde mit maxi­ma­ler Effi­zi­enz. Und sie kann nach Belie­ben einzelne Berei­che bedarfs­ge­recht ausleuch­ten. „Wird nur eine Spiel­feld­hälfte im Trai­ning genutzt, so ist es mit unse­ren Beleuch­tungs­lö­sun­gen auch möglich nur diese eine Hälfte zu beleuch­ten. Die Steue­rung kann per Fing­erwisch über das Smart­phone erfol­gen“, erläu­tert Michaela Plank, Produkt­ma­na­ge­rin bei Siteco, Herstel­ler von inno­va­ti­ven LED-Lösun­gen im Sportstättenbau.

Online-Anmel­dung

Alle Inter­es­sen­ten können sich direkt bei SITECO per Online-Formu­lar regis­trie­ren und anmel­den. Die Semi­nare sind kostenlos.

Kontakt

Was ergibt 5*5?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.