BLSV
Fachverband
Öffentliche Hand
Verein
Sportbetrieb
Vereinsmanagement

“KiJuKo” 2021: Live-Stream bei YouTube und Facebook

Beitrag teilen:

Inhalt

Die Corona-Pande­mie hat den orga­ni­sier­ten Sport und insbe­son­dere den Kinder- und Jugend­sport schwer getrof­fen. Unter dem Motto „Lust auf eine bewegte Zukunft“ möch­ten der BLSV und seine Baye­ri­sche Sport­ju­gend (BSJ) den baye­ri­schen Sport­ver­ei­nen bei der 3. Bayer. Kinder- und Jugend­sport­kon­fe­renz Impulse für eine erfolg­rei­che Orien­tie­rung und Weiter­ent­wick­lung mit und nach der Corona-Krise geben.

Bei der „KiJuKo“ disku­tie­ren am Sams­tag, 16. Okto­ber, promi­nente Gäste in einer hoch­ka­rä­ti­gen Talk­runde über Perspek­ti­ven für den Kinder- und Jugend­sport: Caro­lina Traut­ner (Staats­mi­nis­te­rin für Fami­lie, Arbeit und Sozia­les), Skistar Felix Neure­u­ther, Clarissa Käfer (Unter­neh­me­rin), Prof. Dr. Sven Laumer (FAU Erlan­gen-Nürn­berg), BLSV-Präsi­dent Jörg Ammon, Michael Weiß (Vorsit­zen­der BSJ), Benny Folk­mann (Stv. Vorsit­zen­der Deut­sche Sport­ju­gend), Wolf­gang Heyder (Brose Bamberg) und Saskia Tröl­ler (ATV 1873 Fran­ko­nia Nürnberg).

Ab 9.30 Uhr kosten­lo­ser Live-Stream bei YouTube und Facebook

Aufgrund der nach wie vor gelten­den Einschrän­kun­gen durch die Corona-Pande­mie findet die Konfe­renz auch diesem Jahr digi­tal statt. Ab 9.30 Uhr gibt es die Möglich­keit, die „KiJuKo“ über die folgen­den Direkt­links im kosten­lo­sen Live-Stream bei YouTube und Face­book zu verfolgen:

Alter­na­tiv kann das Live-Strea­ming auch direkt über die Face­book-Kanäle des BLSV und der BSJ ange­se­hen werden.

Skistar Felix Neure­u­ther & Co. stehen am 16. Okto­ber bei der Baye­ri­schen Kinder- und Jugend­sport­kon­fe­renz wieder im Mittel­punkt (Foto: BSJ/BLSV, KiJuKo 2021)

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.