BLSV
Fachverband
Öffentliche Hand
Verein
Vereinsmanagement

150.000 Euro für Ehrenamtsprojekte

Beitrag teilen:

Inhalt

Die Zukunfts­stif­tung Ehren­amt Bayern vergibt 2022 wieder 150.000 Euro zur Förde­rung von Ehren­amts­pro­jek­ten. Einzelne Ehren­amts­pro­jekte können mit bis zu 10.000 Euro geför­dert werden. Projekte können noch bis 16. März 2022 einge­reicht werden.

Die Stif­tung des Frei­staats Bayern fördert dieses Jahr beson­ders krea­tive und aussichts­rei­che Projekte mit dem Schwer­punkt­thema „Gesell­schaft­li­che Viel­falt im Ehren­amt“. Dabei spie­len vor allem Inte­gra­tion und Inklu­sion die tragende Rolle. Menschen sind viel­fäl­tig in Alter und Herkunft, in Geschlecht und Lebens­ent­wurf, in ihren körper­li­chen und geis­ti­gen Voraus­set­zun­gen und Talen­ten, in Reli­gion und Welt­an­schau­ung. Diver­si­tät berei­chert unsere Gesell­schaft! Auch die Möglich­kei­ten des frei­wil­li­gen Enga­ge­ments in Bayern sind breit gefä­chert und in nahezu allen Lebens­be­rei­chen möglich.

Förder­summe von bis zu 10.000 Euro für Ehrenamtsprojekte

„Mit der Zukunfts­stif­tung Ehren­amt Bayern wollen wir neue Initia­ti­ven, Projekte und Ideen im Bereich Ehren­amt unter­stüt­zen. Sie können dabei erst­ma­lig eine Förder­summe von bis zu 10.000 Euro erhal­ten“, sagt die Baye­ri­sche Sozi­al­mi­nis­te­rin und Vorstands­vor­sit­zende der Stif­tung, Caro­lina Trautner.

So könn­ten die Ehren­amts­pro­jekte aussehen

Die dies­jäh­rige Ausschrei­bung der Zukunfts­stif­tung Ehren­amt Bayern rich­tet sich an alle, die ein konkre­tes Projekt star­ten wollen, um beispielsweise:

  • Menschen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund für ein Ehren­amt zu begeistern,
  • die gesell­schaft­li­che Inte­gra­tion von Flücht­lin­gen lokal zu unterstützen,
  • die Beglei­tung von Menschen mit Beein­träch­ti­gun­gen im Alltag zu fördern oder
  • inklu­sive Enga­ge­ment­mög­lich­kei­ten schaf­fen wollen, so dass Menschen mit Behin­de­rung aktiv einer ehren­amt­li­chen Tätig­keit nach­ge­hen können,
  • neue digi­tale Enga­ge­ment­for­men im Verein voran­zu­brin­gen, um eine indi­vi­du­elle Teil­habe zu ermög­li­chen oder um neue ehren­amt­li­che Mitglie­der zu gewin­nen und/​oder lang­fris­tig zu binden,
  • die Frei­wil­li­gen­ar­beit diver­ser zu gestalten.

Förder­richt­li­nien, Infor­ma­tio­nen und Anmeldung

Noch bis Mitte März haben Inter­es­sierte Zeit ihre Projekte einzu­rei­chen und auf eine hohe Förder­summe zu hoffen. Die genauen Teil­nah­me­be­din­gun­gen können auf den Seiten der Zukunfts­stif­tung Ehren­amt Bayern nach­ge­le­sen werden. Hier gibt es auch das Online-Anmel­de­for­mu­lar. Die Bekannt­gabe der geför­der­ten Projekte erfolgt ab ca. Septem­ber 2022.

Kontakt

Was ergibt 5*5?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.