Roth (ck) – Der Bayerische Landessportverband im Sportkreis Roth-Schwabach wird wie in den Vorjahren 2018 weitere Vereinsstammtische anbieten. Bei diesen können sich Verantwortliche in den Vereinen in ungezwungener Atmosphäre austauschen und untereinander vernetzen. „Unsere ehrenamtlich geführten Vereine sind oft mit den gleichen Herausforderungen konfrontiert und können bei dieser Gelegenheit untereinander bewährte praktische Lösungsmöglichkeiten austauschen“, ist Kreisvorsitzender Christian Kuhnle überzeugt. Außerdem sollen auch sportkreisweite Themen angesprochen werden.

Ein praxisnaher Kopfvortrag am Beginn soll Impulse geben und zum Gespräch anregen. Die Vereinsstammtische beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Dieter Tausch von der EnergieBeratungsAgentur des Landkreises Roth wird am Donnerstag, den 19.04.2018, beim SV Pfaffenhofen,  Tillystraße 52, 91154 Roth-Pfaffenhofen, praktische Tipps zum „Energiesparen – Vereinskasse schonen“ geben.

Am Mittwoch, den 25.04.2018, gibt Stefan Fäth, Leiter des ARAG-Versicherungsbüros beim Bayerischen Landes-Sportverband e.V., beim SC 04 Schwabach, Nördlinger Str. 48, 91126 Schwabach, Informationen zu „Sie und Ihr Verein – der Versicherungsschutz des Sportversicherungsvertrages“.

Der stellvertretende Vorsitzende des BLSV-Sportkreises, Bernhard Kemper, wird am Mittwoch, den 19.09.2018, beim TV Hilpoltstein, Badstraße 12, 91161 Hilpoltstein, den Vereinsvertretern Hilfestellungen zum Thema „Personelle Übergänge im Sportverein richtig organisieren“ geben.

Anmeldungen unter Email: service@blsv-mfr.de sind erwünscht. Gerne können auch weitere Themenwünsche übermittelt werden.