Tipps und Tricks zur Pressearbeit

Nutzen Sie Ihr Sprachrohr nach außen !

Pressearbeit ist im Sportverein wichtiges Mittel sich nach außen zu präsentieren und letztlich auch Mitglieder zu gewinnen. Dabei ist die Größe eines Vereins unwichtig, entscheidend sind die Ereignisse, die Personen und hier vor allem das Besondere, weniger Ergebnisse und Zahlen. Machen Sie mit Hilfe der Presse von sich reden. In der Regel ist auch die Presse dankbar für ganz außergewöhnliche Reportagen. Suchen Sie innerhalb Ihres Vereins Menschen/ Events/ Projekte/ Mannschaften/ Ergebnisse, die begeistern !

Diese und ähnliche Empfehlungen werden Sie jeweils immer wieder in Gesprächen mit Medienvertretern als Tipp erhalten. Die Kontakte zur Presse sollten regelmäßig gepflegt sein, wichtige Ansprechpartner mit Ihnen im Gespräch bleiben. Diese Ansprechpartner können auch mal wechseln, bleiben Sie deshalb„am Ball“. Nicht viel Sinn machen Pressemitteilungen per Fax, da in den Redaktionen jeden Tag Unmengen davon eintreffen und in der Vorauswahl vieles davon untergeht. Suchen Sie den persönlichen Ansprechpartner und gehen Sie direkt auf ihn zu. Dann nach Absprache faxen macht mehr Sinn.

Der SportService Nürnberg stellt hierzu unter der Rubrik „Vereinsservice“/ Presseamt/ „Verzeichnis Nürnberger Medien“ eine Auswahl an Nürnberger Presseadressen zur Verfügung. Auch der „Vereinsberater DOSB“ gibt Tipps zu erfolgreicher Pressearbeit.

Vergessen Sie vor allem nicht Rundfunk und Fernsehen. Vor allem die örtlichen Sender wie das Funkhaus Nürnberg oder Franken Fernsehen agieren höchst wirkungsvoll. In der Regel findet man hier bei persönlicher Ansprache geeignete Presse-Partner. Vorausgesetzt die Story/Person/ Veranstaltung ist interessant und außergewöhnlich. Suchen Sie so eine Story, so eine Besonderheit, so eine Persönlichkeit. Jeder Verein hat diese Besonderheiten. Das kann eine blinde Wettkampfschwimmerin sein, Sportler zum Thema Inclusion, außerordentliche Projekte etc.

Denken Sie nicht zuletzt an den BLSV-Partner „Bayernsport-TV“ ( www.bildschnitt.com ). Das Team von Bayernsport TV ist dankbar für interessante Storys im Sport, außergewöhnliche Personen, Veranstaltungen oder auch Sportangebote. Ein Versuch ist es allemal wert. Diese Imagefilme können nach Absprache dann auch im eigenen Vereinsbereich verwendet werden.

Uschi Friedmann
BLSV Kreis Nürnberg
Öffentlichkeitsarbeit