Aktuell/Berichte

Sportabzeichentag 2016

Der letzte Samstag im September (24.9.2016) lockte mit strahlendem Wetter bereits in der ersten Stunde der Veranstaltung fast 40 Teilnehmer zum Selbsttest um das Deutsche Sportabzeichen. Neben vielen Wiederholungstätern wurden rund 25% Erstableger registriert. Sowohl Studenten, die den Nachweis für Ihr Studium brauchen, als auch eine Geburtstagsrunde, die sich zur Feier des Tages hier messen wollte und Sportler jeden Alters, Familien, die sich an den Stationen gegenseitig angespornt haben, viele Seniorensportler, die einfach ihre Fitness halten und dann auch testen möchten – das Deutsche Sportabzeichen mit seinen am Alter ausgerichteten Vorgaben gibt die Möglichkeit, die eigene Fitness im Auge zu behalten oder auch neu auf den Prüfstand zu stellen.

Ergänzt wurde das Angebot von einem Handkrafttest der BKK, die die Veranstaltung in diesem Jahr tatkräftig mit unterstützte. Sportbürgermeister Dr. Klemens Gsell, der als einer der Ersten die Veranstaltung eröffnet hatte, ging auch hier auf den Prüfstand. Mit 45 kg Power in der Hand und guten Ergebnissen an den Stationen ging er zufrieden zur nächsten Veranstaltung.

In kürzerer Veranstaltungszeit konnten heuer wieder rund 70 Sportabzeichen vergeben werden. Das sehr gepflegte Gelände der Bertolt-Brecht-Schule ist hierbei idealer Ort für die Abnahme. Das Team aus BLSV-Kreisvorstand, Sportjugend und SportService, sowie zahlreiche Kampfrichter sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Uschi Friedmann, BLSV Sportkreis Nürnberg
Fotos: Roland Fengler, Uschi Friedmann

Bildergalerie