Rhythmisch, laut und bunt

Hallbergmoos. Trommeln auf bunten Pezzibällen – das hört sich im ersten Moment wie ein lockerer Spaß an. Das war es auch, allerdings ein schweißtreibender, der den ganzen Körper der Teilnehmerinnen forderte. Christine Brunnhuber, Kreisfrauenbeauftragte des BLSV-Kreises 9 Freising, hatte zu diesem rhythmischen Lehrgang eingeladen, und 38 Übungsleiter, darunter zwei mutige Männer, folgten dem Ruf zum Trommelspaß in der Halle des VfB Hallbergmoos. Dynamisch und kompetent verstand es Judith Huber, Drums Alive Master Trainerin, die Teilnehmer bei diesem Core-Workout so in Atem zu halten, dass allesamt zwar ziemlich geschafft, aber begeistert die Heimreise antraten.


Text: Margit Conrad/Foto: Rainer Lehmann