22 Sportabzeichen bei der Altenerdinger Handballjugend

Ihre Vielseitigkeit bewiesen wieder einmal die Jugendlichen der SpVgg Altenerding aus der Handball-Abteilung. Ermuntert durch ihre Trainer Regine Rösner und Christine Saalborn stellten sich die Athleten jeweils einer Leichtathletik-Disziplin aus den vier Kategorien: Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer. Das hieß 50m oder 75m sprinten, Weitspringen, Ball werfen und 800m laufen. Die Leistungsstufen sind je nach erreichter Leistung in Bronze, Silber und Gold eingeteilt. Überreicht wurden die Sportabzeichen an einem Heimspieltag der SpVgg in der Semptsporthalle Altenerding, von den beiden Sportabzeichen-Referentinnen des BLSV Kreis Erding - Daniela Mau und Kerstin Weber.
Gold:  Hannah Dürr (zum 3 Mal), Angelina Hagspiel (1), Katharina Fricke (2), Anna Kaspar (4), Jesica Scherb (2), Jakob Obermair (1), Amelie Pause (1), Niklas Rösner (3), Selina Belmer (1), Muriel Henrich (2), Lena Münzer (2)
Silber:  Greta Felbinger (3), Felipa Wallenhorst (2), Tabea Faust (2, Neele Ballendat (2), Marleen Jünke (1), Silan Topuzkanamis (1), Emma Erhardt (1), Miriam Hasl (1)
Bronze: Jasmin  Bauer (4), Isabel Wohlmann (1)
Gold Erwachsene:  Christine Saalborn (3)

29 Sportabzeichen an den Handballnachwuchs der SpVgg Altenerding

Links Daniela Mau , daneben Trainerin Christine Saalborn, hintere Reihe fünfte von links Regina Rösner, rechts Kerstin Weber.

Daniela Mau und Kerstin Weber - die beiden Sportabzeichen- Referentinnen des Kreises Erding - nutzten eine Spielpause beim Heimspiel der SpVgg Handballer um der Handballjugend in der Sempt-Sporthalle ihre Sportabzeichen zu übergeben. Insgesamt 29 Sportabzeichen durften Mau und Weber an die jungen Sportler und ihre Trainerin Christine Saalborn übergeben.

Gold ging an: Bauer Jasmin, Ballendat Nele, Bauschmid Johanna, Becker Lena, Dürr Hannah, Ewald Sophia, Felbinger Greta, Faust Tabea, Fricke Katharina, Hoppmann Hannah, Hoehl Luca, Henrich Muriel, Kaspar Anna, Münzer Lena, Malerius Line, Mittermeier Marlene, Paulus Charlotte, Rösner Niklas, Saalborn Tim, Scherb Jessica, Wallenhorst Felipa,

Gold Erwachsene für Christine Saalborn

Silber für: Bernauer Lena, Felbinger Frieda, Geschke Pauline, Mühlburger Viktoria, Wallenhorst Paula,

Bronze erkämpften sich: Noa Faust und Fiona Schübel

Weber und Mau möchten die Gelegenheit nutzen und noch alle Sportler darauf hinweisen, dass nun aufgrund der Wetterlage die Sportabzeichen Abnahme am Dienstag endet. Sollte noch jemand eine Abnahme einzelner Disziplinen benötigen, dann bitte Kontakt aufnehmen.

CW


Die Zeit des Sportabzeichens geht wieder los!

Es ist wieder soweit!  Unter der bewährten Führung von  Daniela Mau und Kerstin Weber – beide Sportabzeichen Referentinnen beim BLSV sowie  Josef Haidinger vom FC Langengeisling bietet die Leichtathletikabteilung des TSV Erding ab 12. Mai wieder jeden Dienstag ab 18:00 die Möglichkeit im Sepp-Brenninger Stadion in Altenerding für die Disziplinen vom  Sportabzeichen zu üben bzw. die Leistungen abzulegen. Für dieses Angebot ist keine Vereinszugehörigkeit notwendig und daher eine gute Alternative für alle sportbegeisterten Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mittlerweile bekommt man auch bei vielen Krankenkassen Bonuspunkte für das Ablegen eines Sportabzeichens. Daher lohnt es sich, auch bei der eigenen Krankenkasse mal nachzufragen.
Ablegen kann man das Sportabzeichen ab 6 Jahren – die Altersgrenze nach oben ist offen.  Die Leistungsanforderungen für das Deutsche Sportabzeichen sind mit ein wenig Training für alle zu schaffen. Eine gezielte Vorbereitung, am besten mit Gleichgesinnten und unter fachkundiger Anleitung, ist sinnvoll und macht Spaß.  Aus den vier Gruppen:  Ausdauer – Kraft – Schnelligkeit – Koordination  muss je eine Leistung erfolgreich (mindestens mit Bronze ) absolviert werden. Welcher Übung man sich in der Prüfung stellen will, kann jeder selbst wählen. Seilspringen, Radfahren, Kugelstoßen, Schwimmen, Geräteturnen, Sprinten, Weitspringen, 3000m Lauf….. – da ist für jeden etwas dabei.

Leistungsanforderungen können auf der Leichtathletik Homepage des TSV Erding www.tsverding.de/leichtathletik eingesehen werden.


Schwimmen ist wichtig:  Zusätzlich zu den vier Leistungsgruppen muss jeder Sportabzeichen –Absolvent auch einen Nachweis seiner Schwimmfertigkeit erbringen. Dazu besteht an  folgenden Terminen die Möglichkeit:
Sonntag 31.05.15 / Samstag 13.06.15 und Samstag 25.07.15   jeweils von 9:30 bis 10:30 Uhr im Erdinger Schwimmbad. Treffpunkt 15 min vorher an der Kasse.
Daniela Mau vom BLSV wird mit allen Anwesenden gemeinsam ins Schwimmbad gehen.

Die nicht leichtathletischen Disziplinen wie Schwimmen werden unter fachkundiger Unterstützung von Daniela Mau (Tri Sport Erding), Turnen durch Margit Schulte (TSV Erding) bzw. Sabine Reiser (SpVgg Altenerding) oder die Radstrecken durch Manfred Steglich (TSV Erding) durchgeführt.
Bei Fragen bitte an Kerstin Weber Tel. 08122-42516 oder Daniela Mau Tel. 08122-892174 wenden. Sollten größere Gruppen (ab 10 Personen) zur Abnahme kommen, bitten wir um eine rechtzeitige Info an K. Weber oder D. Mau.

Nachdem das Kreisjugend - Sportfest in den letzten Jahren großen Anklang in der Erdinger Bevölkerung gefunden hat, wird auch dieses Jahr wieder ein Sportabzeichentag stattfinden. Am 12.09.15 (letztes Ferienwochenende) findet im Erdinger Stadion ein Sportabzeichen Tag  von 10:00 – 14:00 Uhr statt. Natürlich besteht auch dann wieder die Möglichkeit im Erdinger Schwimmbad die Schwimmstrecken abzulegen.


Sportlerehrung des Landkreises Erding für das Jahr 2014

Am Freitag, den  8. Mai 2015 findet die alljährliche Sportlerehrung des Landkreises Erding statt.

Alle Betroffenen bekommen eine Einladung. Stattfinden wird dieser Ehrenabend um 18:00 Uhr in der Stadthalle Erding.

Wir freuen uns darauf.