20.02.2017 Ehrenamtsabend des Sportbezirkes Oberbayern,

aufgrund der erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren führt der Sportbezirk Oberbayern nunmehr bereits zum siebten Mal einen Ehrenamtsabend durch. Die Verleihung des Ehrenamtspreises findet in diesem Jahr in unserem Landkreis statt.

Termin: Samstag, den 24.6.2017 ab 14:30 Uhr (Ende ca. 19:30 Uhr)

Treffpunkt: Deutsches Hopfenmuseum, Elsenheimer Str. 2 in 85283 Wolnzach

.... [weiterlesen] [ Anmeldeformular]

von links: Bürgermeister Herbert Nerb, Franz Schweiger, Johannes Höflmair und Vereinsvor-sitzender Horst Pieper

02.02.2017  Ehrungen beim Neujahrsempfang der MBB-SG Manching
Auf dem Neujahrsempfang der MBB-SG Manching wurden neben vielen Mitgliederehrungen auch zwei verdiente langjährige ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder geehrt. Diese nahm in Vertretung des bei einem anderen Verein wirkenden Kreisvorsitzenden Florian Weiß und dem erkrankten stellvertretenden Kreisvorsitzenden Albert Hiereth Bürgermeister Herbert Nerb und Vorsitzender Horst Pieper vor. Der Leiter der Abteilung Segeln, Johannes Höflmair erhielt für seine 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit die BLSV-Verdienstnadel in Bronze mit Kranz und Urkunde. Die gleiche Auszeichnung erhielt Franz Schweiger für über 13  Jahre in verschiedenen Funktionen wie Finanzverwalter und zur Zeit als Abteilungsleiter der Handballabteilung.

26.01.2017 Ehrenamtsabend beim SV Fahlenbach
Zum dritten Mal lud der SV Fahlenbach zu seinem Ehren-amtsabend ein und sagte "danke" an die im vergangenen Jahr ehrenamtlich engagierten Mitglieder. Mit dabei war auch der BLSV-Kreisvorsitzende Florian Weiß, der auch einige Ehrungen vornehmen durfte. Vorsitzender Stefan Vachal bedankte sich bei den etwa 40 gekommenen Mitgliedern...[weiterlesen]

23.01.2017  Integration durch Sport – BLSV unterstützt Cricketmannschaft des FSV mit 2.780 EURO

Pfaffenhofen. Sie sind bereit für die Bayernliga in 2017. Die mittlerweile 19 Cricketspieler der neu gegründeten Cricket-Abteilung im FSV Pfaffenhofen freuen sich auf die anstehende Saison und den Ligabetrieb. Das Projekt mit Geflüchteten aus Pakistan wurde in 2016 vom Programm „Integration durch Sport“ (IDS) im Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) gefördert. Für die Grundausstattung an Schlägern, Bällen, Toren und Schutzkleidung erhielt die Mannschaft eine finanzielle Unterstützung von 2.780 Euro. Für 2017 wurde vom FSV ein Antrag als „Stützpunktverein für Integration“ im BLSV gestellt, damit auch künftig eine Förderung möglich ist....[weiterlesen]

19.01.2017 Neuer Sportfachverband in BLSV aufgenommen.
Die Bayerische Amateur Kickbox Union wurde als 54. Sportfachverband in den BLSV aufgenommen. Die BAKU war auch schon bisher im BLSV organisiert, allerdings nicht als eigener Fachverband, sondern über den Bayerischen Karate Bund.  Die Sportart Kickboxen im BLSV hat 64 Vereine mit über 7.000 Mitgliedern. Leider übt noch kein Verein im Kreis Pfaffenhofen diese Sportart aus. Herzlich Willkommen im BLSV.

15.12.2016 Stabiler Rücken durch gezielte Kräftigungsübungen
Pfaffenhofen (rry) Viele Zeitgenossen plagen Rückenschmerzen. Orthopäden sprechen schon von einem Massenphänomen. Kein Wunder, denn falsche Haltung etwa im Büro und zu wenig Bewegung in der Freizeit sind die Ursachen, denen man in seiner Alltagshektik oft nichts mehr entgegenzusetzen hat. Mit seiner „Rücken Fusion“ bietet Heiko Czichoschewski nun eine....[weiter lesen]

 

06.12.2016 Außerordentlicher Verbandstag 2016

Beschlossen wurden hierbei die neue Eigenmittelverteilung zwischen den Sportfachverbänden und diverse Satzungsänderungen. Sport-und Innenminister .... [weiter lesen]

04.12.2016

Sparkasse Ingolstadt unterstützt Jugendarbeit in den Vereinen
Bereits seit 14 Jahren unterstützt die Sparkasse Ingolstadt die Jugendarbeit in den Vereinen der Region mit 25.000 Euro. Zudem bekommen teilnehmende Schulen eine Spende..... [weiter lesen]

20.11.2016

Landrat Martin Wolf zeichet ehrenamtliche Sportfunktionäre aus
Neunzehn Vereinsfunktionäre wurden jetzt von Landrat Martin Wolf und Florian Weiß, Vorsitzender der Sportkommission im Landkreis Pfaffenhofen, kürzlich für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in Sport- und Schützenvereinen ausgezeichnet. Gekommen waren zu der Feierstunde auch stellvertretender Landrat Anton Westner, die Bürgermeister aus den Heimatgemeinden sowie die Vorsitzenden der jeweiligen Vereine. [weiter]

Pfaffenhofen (rry)

17.11.2016

BLSV setzt seine Reihe „Bodyscan“ fort
Pfaffenhofen (rry) Nach „Fuß und Knie“ sowie „Becken und Lendenwirbelsäule“ hat der BLSV-Kreis Pfaffenhofen seine Reihe „Bodyscan“ jetzt mit dem dritten Teil und dem Schwerpunkt „Schulter, Nacken, Hals“ fortgesetzt. Die von BLSV-Kreislehr-referentin Susi Langer organisierte Fortbildung ....[weiter]

Klick zum vergrößern

08.11.2016

Sportlerehrung in Ilmmünster

Zahlreiche Einzelsportler und Mannschaften sowie verdiente Bürger wurden von Bürgermeister Anton Steinberger und BLSV-Kreisvorsitzenden Florian Weiß ausgezeichnet.
In jedem Olympia-Jahr findet in der Gemeinde Ilmmünster eine Sportler- und Funktionärs-Ehrung statt. In vier Jahren kommen zahlreiche erfolgreiche Sportler zusammen, deren Leistungen dann zu würdigen sind, so Steinberger. Florian Weiß, seit mehr als 50 Jahren Mitglied beim SV Ilmmünster, gratulierte den Sportlern und appellierte an sie, nach ihrer sportlichen Karriere in das Ehrenamt zu wechseln.
Foto: links Bürgermeister Anton Steinberger, die erfolgreichen Sportler und Florian Weiß (rechts)

 

Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf
BLSV Präsident Günther Lommer
Kreisvorsitzender Florian Weiß

26.10.2016
BLSV-Kreisverband feiert Gründung vor 25 Jahren

der jüngste Kreisverband  im Bayrischen Landes-Sportverband feierte am 26.Oktober 2016 sein 25jähriges Bestehen. An die Gründung vor 25 Jahren erinnerte sich Florian Weiß (Gründungsmitglied und aktueller Kreisvorsitzender) sowie die Gastredner BLSV Präsident Günther Lommer und der Pfaffenhofener Landrat Martin Wolf…… [weiter]

und ein Pressebericht von Hallertauer.Info http://www.hallertau.info/index.php?StoryID=308&newsid=96435

 

Wolfgang Jahre und Otto Marchner
Harry Bruckmeier und Otto Marchner
Florian Weiß und Otto Marchner

26.10.2016 Ehrung für Gründungsmitglieder

Die noch aktiven Gründungsmitglieder des Kreisverbandes Pfaffenhofen Wolfgang Jahre (Sportabzeichenreferent), Harry Bruckmeier (Pressereferent) und Florian Weiß (Kreisvorsitzender) wurden vom Bezirksvorsitzenden Otto Marchner mit der Ehrennadel in Gold mit Kranz ausgezeichnet.

 

Zum 25-jährigen Jubiläum des BLSV-Kreises Pfaffenhofen gratuliert auch Tobias Nixdorf, der Kreisvorsitzende des BLSV-Kreises Ingolstadt den Pfaffenhofener Sportfreunden und überrascht seinen Kreisvorsitzenden-Kollegen Florian Weiß aus Pfaffenhofen mit einer Urkunde über ein kleines Faßl.
Auf dem Bild von links: Tobias Nixdorf mit Florian Weiß

29.10.2016 Neuer Sportverein in Pfaffenhofen  - „Body2Dance“ in BLSV aufgenommen
Pfaffenhofen. Der neu gegründete Tanzsportverein „Body2Dance“ wurde als Mitglied in den Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) aufgenommen.  BLSV-Kreisvorsitzender  Florian Weiß gratulierte den Vereinsverantwortlichen zur Gründung des Vereins und überreichte dem Vorsitzenden Matthias Knan und der stellv. Vorsitzenden Nataly Storz vor einer Übungsstunde die Mitgliedsurkunde. Der Sitz des neuen Vereins ist Pfaffenhofen.....[weiter]

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde,

die Funktion des Referenten für Bildung und Lehrwesen im Kreisvorstand ist derzeit nicht besetzt und wird vorübergehend von der Frauenvertreterin Susanne Langer, Reichertshofen kommissarisch ausgeübt.

Wir sind auf der Suche nach einer Nachfolgerin oder Nachfolger, der diese Funktion bis zur nächsten ordentlichen Neuwahl des gesamten Kreisvorstandes im Oktober 2017 kommissarisch ausübt. Schwerpunkte der Tätigkeit sind neben der Mitarbeit im Kreisvorstand die Planung, Organisation und Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Übungsleiter, Jugend, Frauen und Sport für Ältere und deren Koordination, aber auch das Erkennen von Bedarf, welche Kenntnisse und Lehrgänge die Übungsleiter in unserem Kreis brauchen und wünschen.

Ideal wäre deshalb, wenn eine Übungsleiterin oder ein Übungsleiter sich dafür interessieren würde, der bereits jetzt mit Aus- und Fortbildungen zu tun hat. Gerade jetzt wäre dies vorteilhaft, um die Planungen für 2017 gemeinsam mit Frau Langer vorzubereiten.

Weitere Informationen oder Auskünfte erteilt gerne Frau Langer,  Tel. 08453.338478 oder per E-Mail- mslanger@web.de oder auch der Kreisvorsitzende Florian Weiß, Tel. 08441.1501 E-Mail- flori.weiss@t-online.de Bitte geben Sie diese Information an Ihre Vorstandsmitglieder, Abteilungs-, Jugend- und Übungsleiter weiter. Wir würden uns freuen, wenn sich ein Interessent oder eine Interessentin melden würde.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Florian Weiß, Kreisvorsitzender