22.06.2020

Liebe Sportinteressierte,

die aktuelle Corona-Krise trifft neben der Gesellschaft auch den organisierten Sport. Derzeit ist das Sporttreiben nur mit erheblichen Einschränkungen möglich. Aufgrund dieser Beschränkungen werden alle Präsenzveranstaltungen des BLSV bis einschließlich 26.07.2020 abgesagt. In dieser schwierigen Zeit treibt der BLSV seine Digitalisierung weiter voran. Neben dem BLSVdigital für unsere Vereine bieten wir Onlineveranstaltungen in der Sportpraxis und dem Vereinsmanagement an, um Ihnen trotz der Beschränkungen eine Lizenzverlängerung in diesem Jahr zu ermöglichen. Diese Webinare werden mit 2 Unterrichtseinheiten für Ihre Lizenzverlängerung angerechnet.

Zusätzlich wurden im Jahr 2020 die Unterrichtseinheiten für Lizenzverlängerungen einer BLSV-Lizenz  um vier Jahre von 15 auf 10 reduziert. Diese Verlängerung kann komplett durch Onlineveranstaltungen oder durch eine Kombination (Präsenz + Online) erreicht werden [kompletter Text hier als PDF abrufbar]

Coronainfo vom BLSV Service

25.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, Vereins-Vorsitzende,liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Coronavirus stellt die Gesellschaft aktuell vor große Herausforderungen und macht auch vor dem organisierten Sport nicht Halt. Zusammenkünfte bei Ihnen im Verein und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sind derzeit nicht gestattet. Sie überlegen sich deshalb Alternativen und müssen hierbei die angeordnete Allgemeinverfügung sowie behördliche Erlasse berücksichtigen. Demnach ist Sport in der Gruppe aktuell grundsätzlich nicht zulässig, nur gemeinsam mit der Familie oder Mitgliedern der Hausgemeinschaften. Unser Partner die ARAG-Sportversicherung begleitet Sie, die Sportvereine, in dieser herausfordernden Zeit. 
Sportversicherung mit der ARAG in Zeiten der Krise
Der zwischen dem BLSV und der ARAG vereinbarte Sportversicherungsvertrag versichert Vereine bei der Durchführung des satzungsgemäßen Vereinsbetriebes sowie die Mitglieder bei der Teilnahme und ist für die Mitgliedsorganisationen des Verbandes Bestandteil des Beitrags. Die ARAG steht zu Zeiten der Corona-Krise unter anderem mit einer Absicherung bei sozialem Engagement der Vereine, bei der digitalen Organisation des Vereinsbetriebes und auch bei der Ausübung des individuellen Sportbetriebs als Partner zur Seite.........
Meldesystem per Online-Abfrage für Sportvereine
..........

kompletter Text als Pdf hier abrufbar

Corona-Pandemie - Digitales Meldesystem für finanzielle Schäden - V10390

19.03.2020

Liebe Sportsfreunde, Corona hat uns, leider, fest im Griff. Hier eine weitere Info zum Thema „finanzielle Schäden“
Bleibt weiter gesund und unserer Seite treu – es wird sicherlich nicht die letzte Info gewesen sein

[zur Pdf Info]

weitere Corona Informationen

17.03.2020 Liebe Sportsfreunde,

als Anlage weitere Informationen des BLSV Bezirks Oberbayern.

Nehmt diese Info's zu Kenntnis und die Situation nicht zu leicht.

Bleibt mir, bitte, gesund euer

(geschäftsführender) Kreisvorstand

Anlage 1 Anlage 2 Anlage 3


Info zu Corona vom Bezirk Oberbayern

13.3.2020 Liebe Kreisvorsitzende, bitte teilt diese Information auch in euren Vorstandschaften.

Der BLSV hat auf der Homepage eine Information zum Thema „Corona“ eingestellt. https://www.blsv.de/ mit klick auf „mehr“ wird ein PDF-Dokument heruntergeladen.

Dieses Dokument wird stetig aktualisiert und mit den wichtigsten Informationen für die Vereine bestückt. Bei Anfragen könnt ihr gerne auf dieses Dokument verweisen. Sollten Vereine unsicher sein, ob ein Sportbetrieb vor Ort zu verantworten ist, sind die jeweiligen Gesundheitsämter die Ansprechpartner. Diese können eine qualifizierte Einschätzung abgeben.

Bei Fragen stehe ich jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Portenlänger

Stabsstelle Verbandskommunikation

Bezirk Oberbayern, Leitung der Geschäftsstelle

Bayerischer Landes-Sportverband e.V., Bayerische Sportjugend im BLSV e.V.

Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München

+49 89 15702 209

+49 178 6818070

Wichtige aktuelle Änderung

28.05.2018
Liebe Sportkameraden aus den Vereinen im BLSV-Kreis Pfaffenhofen,

in den nächsten Wochen und Monaten werde ich als stellvertretender Vorsitzender des BLSV-Kreises Pfaffenhofen die Amtsgeschäfte - so weit es mir möglich ist - kommissarisch übernehmen.
Bei Fragen oder Problemen rund um den Sport meldet Euch bitte jederzeit bei mir unter den folgenden Kontaktadressen:

Harald Bruckmeier, Stollstraße 8a, 85290 Geisenfeld  Telefon: 08751/862124 (10 - 18 Uhr) 
Mail: bruckmeier.h@hallertauer-zeitung.de