Seniorenkommission unter neuer Leitung

Die BLSV-Seniorenkommission wird bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2018 nun von Prä­sident Günther Lommer geleitet. Kernpunkte der jüngsten Sitzung waren die Themengebiete Ge­winnung von Übungsleitern im Bereich Sport der Älteren, Bildung und Übungsleiter-Qualifizierungs­systeme sowie die Zusammenarbeit mit Koopera­tionspartnern. Mit dem Fokus auf die wachsende Zielgruppe der „Senioren", standen außerdem die Tätigkeitsbereiche der Beauftragten „Sport für Äl­tere" in den BLSV-Bezirken und -Kreisen auf der Tagesordnung. Das Bild zeigt die Mitglieder der Seniorenkommission (von links): Günter Wirth (Schwaben), Silvia Richter (Oberfranken), Renate Menzel (vorläufige Vertreterin Unterfranken), Dr. Peter Otto (Tanzsportverband), Rosi Ablaßmeier (Oberbayern), Günther Lommer (Leitung), Gisela Schmid (Frauenbeirat), Franz Hohenleutner (Ober­pfalz), Ursula Bauer (Turnverband), Franz Gebhardt (Mittelfranken), Joachim Kesting (Leichtathletik­verband), Thomas Unger (Fußballverband). Es feh­len Rosi Döschl (Niederbayern), Jürgen Schönstei­ner (Volleyballverband) und Dr. Werner Proebstl

(Golfverband). Text und Foto: Evi Waldherr

Quelle: Bayernsport 10 vom 03.03.2015, Seite 11