A

agenda_2018.pdf
Den Kern für die künftige Arbeit des BLSV bildet die „Agenda 2018“, aus der sich dann das sportpolitische Programm für den Verband entwickeln soll. In der Agenda werden 22 Einzelforderungen in acht Bereichen an die Politik gerichtet, die bis zum Jahr 2018 umgesetzt werden sollen.

E

Ehrenamtspauschale Erklärung Formular  PDF| Interaktiv PDF

Ehrungen für Verbandswesen und Sportförderung
eine Informationsbroschüre zum Ehrungswesen für Mitarbeiter des Verbandes und seiner Gliederungen und auch Ehrungen für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Sportförderung

Ehrungen für Vereine, Vereinsmitglieder und Vereinsvorstandschaft
eine Informationsbroschüre zum Ehrungswesen für Vereine

Ehrenordnung BLSV
in der Fassung vom  4. Juni 2016

F

Finanzordnung des BLSV
in der Fassung vom 25. November 2016

Steuern - Freistellungsbescheid und Gemeinnützigkeit
Der Freistellungsbescheid wird durch das Finanzamt für Körperschaften erteilt. Er zeigt an, dass eine Körperschaft, z.B. Sportverein, steuerbegünstigt ist.

G

GEMA-Tarife 2017

Geschäftsordnung BLSV
in der Fassung vom 04. Juni 2016

Abgabenordnung zur Frage der Gemeinnützigkeit
im dritten Abschnitt - Steuerbegünstigte Zwecke ( § § 51 bis 68)

Umwandlungsgesetz
zur Verschmelzung (Fusion, Vereinigung) mehrerer Vereine / zweiter Abschnitt § § 2-35, Sechster Abschnitt § § 99-104a

J

Jugendordnung BLSV
in der Fassung vom 09/10. April 2016


Mustersatzung für kleinere Vereine



Mustersatzung für größere Vereine (Mehrsparten)

N

Nachwuchsleistungssport-Konzept
Das Nachwuchsleistungssport-Konzept 2020
Unser Ziel: Dein Start für Deutschland

P

Partnerschulen des Leistungssports
Ein wichtiger Eckpfeiler der leistungssportlichen Nachwuchsförderung sind in Bayern die so genannten Partnerschulen des Leistungssports. An den Partnerschulen des Leistungssport wird sportlich besonders talentierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, ihr sportliches Talent und ihre schulische Ausbildung optimal miteinander zu verbinden.

R

Minderjährige im Verein: Aufsichtspflichten
Diese Informationen sollten bei dem Thema Aufsichtspflicht beachtet werden

Rechts- und Schiedsgerichtsordnung BLSV
in der Fassung vom 25. November 2016

S

Satzung des BLSV
in der Fassung vom 26. November 2016

Schwerpunktsportarten

In einem Abstimmungsverfahren zwischen Landesfachverband, Spitzenverband und dem DOSB/BL werden im olympischen Rhythmus auf Vorschlag der Spitzenverbände durch den DOSB/BL die Schwerpunktsportarten an den Olympiastützpunkten/Standorten in der Region festgelegt.

U

Z

Zuordnung der Sportarten/-disziplinen
Eine Tabelle, die alle Sportarten und Disziplinen zu den entsprechenden Sportfachverbänden zuordnet.

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.