Angebote

Für Frauen, die bereits eine ehrenamtliche Führungsaufgabe haben oder eine solche anstreben, bieten wir:

Zur Entwicklung von Sozialkompetenz und Persönlichkeit

° Führungsgrundsätze
° Motivationstraining
° Durchsetzungsstrategien
° Kommunikationstechniken


Für besseres methodisches Know-how

° Rhetoriktraining
° Präsentationstechniken
° Moderationstechniken


Zu aktuellen frauensportspezifischen und sportpolitischen Themenbereichen unter Einbindung von Sportpraxis

° Fachtagungen
° Kongresse
° Foren
° Diskussionsrunden




Unsere Netzwerke

mit den Frauenvertreterinnen der Sportfachverbände oder auch mit anderen Organisationen wie dem Deutschen Olympischen Sportbund, den Landessportbünden, den Gleichstellungsstellen, dem Landesfrauenausschuss, erweitern wir ständig

Mentoring-Projekte
mit denen vor allem Nachwuchskräfte an Führungsaufgaben herangeführt und ermutigt werden sollen, diese zu übernehmen

Weiterbildungslehrgänge
für Ausbilderinnen wie Übungsleiterinnen und Trainerinnen im Jugend-, Erwachsenen- und Älterenbereich auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene

Aktionstage
mit neuesten Trendsportangeboten auch zur Lizenzverlängerung


„Warum ausgerechnet im Sport engagieren“?

  • Gesellschaftliches Engagement mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Chancen aus typischem Rollenverhalten auszubrechen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesundheitsprävention

Der Prozentsatz der Frauen auf Entscheidungsebene in Vereinen liegt bei 8 %. In Gremien und Ausschüssen des Verbandes sind Frauen ebenfalls stark unterrepräsentiert.


Neues aus dem DOSB:

www.frauen-gewinnen.de