Neujahresempfang 2012

Der BLSV Kreis München-Land durfte auch das Jahr 2012 mit einem Neujahrsempfang eröffnen.
Dieses Jahr war turnusgemäß  die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg der Gastgeber.
Wir konnten das Eintreffen der Gäste mit einer Hipp-Hopp Vorführung vom TC Unterschleißheim und zwei Darbietungen von der Rhytmischen Sportgymnastik-Gruppe des TSV Haar  im Kundencenter
des Haupthauses der Kreissparkasse am Sendlingertorplatz gestalten.
Nach diesem sportlichen Auftakt wurde ins Casino gewechselt und alle lauschten den Begrüßungsworten des Vorstandsmitgliedes der Kreissparkasse MSE, Herrn Wassmann.
Die  Landrätin Frau Rumschöttel, erwähnte in ihrer Rede die bevorstehende  4. JugendOlympiade in 17 Disziplinen, welche dieses Jahr schwerpunktmäßig im Münchner Norden durchgeführt wird. Die Vorbereitungen unter der OK-Leitung vom Kreisrat Florian Ernstberger, dem BLSV-Kreis 13 und dem Landratsamt laufen bereits auf Hochtouren, und aufgrund der guten Zusammenarbeit mit den ausrichtenden Vereinen können alle positiv gestimmt sein.
Die finanziellen Zuwendungen der Kreissparkasse und des  Landkreises für die Vereine werden auch im Jahre 2012 ungekürzt gewährt und zusätzlich unterstützt die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg  die JugendOlympiade mit einem Sonderzuschuss.
Die BLSV-Vorstandschaft bedankte sich auch im Namen der Landkreisvereine auf das Herzlichste für die großzügige Unterstützung  des Breitensports. Diese  versuchen als Gegenleistung gute, attraktive  Kinder- und Jugendangebote, sowie auch für die Senioren sportliche Anreize zu liefern.
In der Rede der Kreisvorsitzenden Frau Häusler wurde die erfreuliche Tatsache sehr begrüßt, dass sich neue Vereine dem BLSV anschließen und somit auch  neue Sporttrends z.B. Capoeira angeboten werden.  Ebenfalls als sehr erfreulich empfand KV Häusler, dass viele Kreisräte und Landtagsabgeordnete   wie Herr Prof. Gantzer und Frau Natascha Kohnen sich an diesem Abend für den Sport im Landkreis die Zeit genommen haben und der Veranstaltung beiwohnten.
Das Thema: Verbesserung der Umsetzung der Zuwendungen von Bildungsgutscheinen konnte  nicht geklärt werden, hier wurde aber  von  allen Ebenen Unterstützung zugesichert.
Nach dem Jahr des Ehrenamtes schloss die Kreisvorsitzende ihre Rede mit der Jahreslosung für 2012:

„Jahr für aktives Altern und Solidarität der Generationen“

KV Friedl Häusler

v.l.n.r.: Friedl Häusler (Kreisvorsitzende BLSV), Johanna Rumschöttel (Landrätin Landkreis München), Peter Wassmann (Vorstandsteam der Kreissparkasse MSE), Harald Schönwälder (Kreisjugendleiter BLSV)