Ehrenvorsitzenden Herrn Othmar Kieslich feiert seinen 80. Geburtstag

Die Gratulanten mit dem Jubilar (v.l.n.r.) Harald Schönwälder (BLSV M-Land), Frau Weinzierl (SV Lohhof), Othmar Kieslich (Ehren-Kreisvorsitzender), Friedl Häusler (Kreisvorsitzende BLSV M-Land)

Trotz Ferienzeit ließen es sich die Kreisvorsitzende Friedl Häusler und der Kreisjugendleiter Harry Schönwälder des BLSV Kreises 13 München-Land nicht nehmen, dem Ehrenvorsitzenden Herrn Othmar Kieslich zu seinem 80. Geburtstag zu gratulieren.

Die Präsidentin des SV Lohhof e.V. , Frau Brigitte Weinzierl, gesellte sich dazu und gemeinsam konnten sie dem rüstigen und immer noch sehr am Verbands- und Vereinsgeschehen interessierten Othmar Kieslich einen lang ersehnten Wunsch erfüllen. Sie überreichten ihm einen Gutschein für einen Besuch eines FC Bayern Spieles in der Allianz-Arena.

Othmar Kieslich ist in Sportkreisen des BLSV sehr bekannt, da er bereits 1952 als Fußballschiedsrichter begann und diese Funktion 30 Jahre lang ausübte. Im Laufe der Jahre kamen viele Ämter und Positionen hinzu. So fungierte er 37 Jahre als Sportabzeichenprüfer, 4 Jahre im Verwaltungsrat des BLSV und 16 Jahre leitete er als Kreisvorsitzender den BLSV Kreis 13, dessen Leitung er im Jahre 2003 an seine Nachfolgerin abgab.

Auch dem SV Lohhof e.V. hat er über viele Jahre als Schiedsrichter-Obmann, Mitglied in der Vorstandschaft, in der Zeit von 1971 bis 1979 auch in dem Amt als Präsident, seine Zeit und Wissen zur Verfügung gestellt. In dieser Zeit hat er zahlreiche Projekte realisiert und konnte wesentliche Weichen für den Sport stellen.

Wir danken unserem „Othmar“ sehr für seinen außerordentlichen Einsatz in all den Jahren und wünschen Ihm weiterhin viel Freude bei der Mitwirkung am Sportgeschehen und beste Gesundheit. F.H.

Im Detail:

04.01.1952 - 31.12.1982 30 Jahre Fußball-Schiedsrichter im Bayer.Fußballverband (Einsätze bis in der damaligen 1.Amateur-Liga ), davon von
13.01.1957 - 06.01.1971 24 Jahre Schiedsrichter-Obmann des SV Lohhof e.V. im Bayer.Fußballverband und damit auch Mitglied in der SVL - Vorstandschaft.
30.12.1962 - 06.01.1965 2 Jahre 2.Vorsitzender des SV Lohhof e.V.
06.01.1965 - 06.01.1971 6 Jahre 1.Vorsitzender und durch die Umstrukturierung der Vereinsgliederung und Änderung der Satzung, seit
06.01.1971 - 30.03.1979 8 Jahre Präsident des SV Lohhof e.V.
01.05.1965 - 30.04.1971 6 Jahre Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Unterschleißheim ( u.a. Fraktionsvorsitzender sowie Mitglied des Finanz-Ausschusses ) Durch meine Anstellung als Sportamtsleiter in der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Unterschleißheim konnte ich bei den nächsten Kommunalwahlen 1971 aus Inkompatibilitätsgründen nicht mehr kandidieren. Ab Beginn meiner Anstellung als Sportamtsleiter und federführend für die gesamte Bauabwicklung, entstand der damals umstrittene, heute aber als Musterbeispiel genannte Sport- u. Erholungspark der Gemeinde Unterschleißheim mit damaligen Kosten von ca. 19 Mio. DM
08.07.1979 - noch 30 Jahre Ehrenpräsident des SV Lohhof e.V.
01.04.1972 - noch 37 Jahre Offizieller Sportabzeichenprüfer im BLSV
07.03.1992 - 02.03.1996 4 Jahre Verwaltungsrat im 15-köpfigem Gremium des BLSV
25.04.1986 - 14.11.1987 1 1/2 Jahre Referent für Sportabzeichen im Kreis 13 des BLSV
14.11.1987 - 14.11.2003 16 Jahre Kreisvorsitzender im Kreis 13 des BLSV
14.11.2003 - noch 6 Jahre Ehrenkreisvorsitzender
seit seinem 23 Lebensjahr
ununterbrochen, insgesamt mehr als 57 Jahre, ehrenamtlich tätig zum Wohle der Allgemeinheit, insbesondere im Landkreis München!
Mit freundlichem Gruß
Othmar Kieslich