Ehrenamtspreis "Engagiert 2017" für Karlheinz Neumayer von der SpgVV Höhenkirchen

Verleihung des Ehrenamtspreises "Engagiert 2017" im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach.
Seit sieben Jahren gibt es den Ehrenamtspreis "Engagiert" für Vereinsfunktionäre, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich im Sport engagieren.
Die Vorschläge kommen von den Sportkreisvorsitzenden der einzelnen 21 BLSV Kreise des Sportbezirk Oberbayern.
"Der Sportbezirk wolle mit dieser Ehrung darstellen, wie viel Ehrenamt in Oberbrayern existiere, denn Sportvereine ohne Ehrenamt sind einfach nicht vorstellbar", betonte Otto Marchner, Vorsitzender des BLSV-Bezirks Oberbayern und Gastgeber der Veranstaltung. Alle Geehrten seien "Vorbilder im besten Sinne", so Marchner weiter. Großer Dank ging auch an Familien und Freunde, die diesen außerordentlichen Einsatz unterstützen und Verständnis haben für die vielen Stunden, die in Vereinsarbeit fließen.

Quelle: bayernsport 27/2017

Preisträger für den Sportkreis 13 München-Land war in diesem Jahr Karlheinz Neumayer von der SpVgg Höhenkirchen.