Ehrung des Ehrenamtes durch das LRA München am 26.11.2019 in Arget

Die Scheckverleihungen zusammen mit der KSK MSE laufen!

Jedes Jahr spendet die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg Geld für die Jugendarbeit in unsere Vereinen! Herzlichen Dank hierfür!

» mehr

50 Jahre BLSV Sportkreis München-Land - das Engagement bleibt!

Bei seiner Gründung am 11.11.1969 (und der Abspaltung von München-Stadt) zählte der Kreis rund 17.000 Mitglieder in 65 Vereinen. Bereits 1987, nach der Übergabe des Kreisvorsitzes von Andreas Annetzberger an Othmar Kieslich, waren es 140 Vereine mit 73.000 Mitglieder. Während der Amtszeit von Friedl Häusler von 2002-2017 entwickelten sich die Mitgliederzahlen auf 120.000 in 198 Vereinen mit 46 verschiedenen Fachsportarten.

» mehr

 

Generationenwechsel in München-Land

Am 19. Oktober 2019 fand in Neubiberg der Kreisjugendtag des Kreises München-Land statt. Den anwesenden Delegierten der Landkreisvereine und Fachverbandsjugendleitungen, sowie den Ehrengästen wurden nicht nur über die vergangene Arbeit des Kreises informiert, sondern auf dem Programm stand auch die Neuwahl einer „jungen“ Kreisjugendleitung. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die bisherige Vorsitzende der Kreisjugendleitung, Chris Waldorf, und Grußworte der Ehrengäste wie dem Neubiberger Bürgermeister Günter Heyland.

» mehr

Trendsport - (Tag) mit Fun-Garantie am 12.10.2019 in Oberhaching

Parcours, Biathlon, Darts, Akrobatik - rund 80 Kinder und Jugendliche ließen sich den Trendsport-Tag am 12. Oktober 2019 in der Turnhalle des Gymnasiums Oberhaching nicht entgehen und testeten ausgiebig die nicht alltägliche Sportarten. Organisiert wurde der Tag von der BSJ und dem BLSV des Sportkreises München-Land in Kooperation mit den Gauschützen München-Land Ost, Ausrichter war der TSV Oberhaching-Deisenhofen unter der Leitung von Sportvorstand Verena Kanoldt.

» mehr

 

Intensiver Austausch bei BLSVdirekt am 27.09.2019 in Neukeferloh

Beim „BLSVdirekt“ im Bürgerhaus Neukeferloh standen die Verbandsspitze um Präsident Jörg Ammon und ausgewählte Experten Rede und Antwort zu Fragen der Vereinsarbeit.

Als Ausrichter der dritten Auflage der Informationsveranstaltung „BLSVdirekt“ in diesem Jahr fungierte der Sportkreis München-Land in Kooperation mit dem Sportkreis Ebersberg.

» mehr

 

„Abenteuer Japan“ … wir kommen! 46. Simultanaustausch der Sportjugend in Japan

Auch in diesem Jahr fand wieder ein deutsch-japanischer Austausch statt. Es war der mittlerweile 46. Simultanaustausch der Deutschen Sportjugend (dsj) und der Japan-Junior-Sport-Association (JJSA).

In diesem Jahr durfte ich, Christel Waldorf, für die BSJ mit meiner Gruppe (sechs Mädels und 2 Jungs zwischen 15 und 21 Jahren) nach Kyushu reisen, danach ging es in die Präfekturen Kagoshima, (Kanoya) Miyazaki (Kadogawa) und Oita (Bungoono). Jede einzelnen Präfekturen hatte für uns ein tolles und abwechslungreiches Programm zusammengestellt, damit wir Land und Leute - in Verbindung mit dem Sport - kennenlernen konnten. Das diesjährige Thema des Austausches hieß: INKLUSION.

» mehr


BLSVdirekt am 27.09.2019 in Neukeferloh

Wir wollen Ihre Fragen beantworten – Fragen, die sich im Alltag einesSportvereins täglich stellen. Die Verbandsspitze um Präsident Jörg Ammon und ausgewählte Experten des BLSV nehmen sich für Sie Zeit und werden Ihnen Rede und Antwort stehen.

Mit BLSVdirekt wollen wir Ihnen Informationen aus erster Hand anbieten.

Lassen Sie uns Meinungen, Anregungen und Kritik austauschen und ins Gespräch kommen – direkt bei Ihnen vor Ort!

Inhalte

Impulsreferat des BLSV-Präsidenten

Workshops zu den Themen:

- Steuern und Finanzen

- Sportversicherungen

- Sportstättenbau

- Digitalisierung im Verein

Get-Together

Unter folgendem Link können Sie sich online anmelden. Geben Sie dazu die Veranstaltungsnummer 101DIREKT0119 in das Suchfeld ein:

https://www.blsv-qualinet.de

Informationen zum herunterladen

 

ÜL-Fortbildung vom 06.07.-07.07.2019 in Neukeferloh

Volle Halle in Neukeferloh beim ÜL-Fortbildungslehrgang "Qi Gong und Sinchi - das andere Fazien-Training" dieses Wochenende. 25 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ließen sich von Manuela Jacob (u.a. Lehrerin für Sinchi, Menaltrainerin und Ernährungsberaterin) in die Welt der asiatischen Bewegungslehre einführen.

In diesem Workshop wurden Energieübungen vermittelt, die Bewegungselemente aus den schamanischen Sinchi, dem fernöstlichen Qigong und den westlichen Bewegungsarten miteinander vereinen. Dabei wurden traditionelle Bewegungen mit neuen Bewegungsmustern verbunden. Ein sehr effektives Fazientraining - ein dynamisches, aber auch entspannendes Bewegungsprogramm für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude.

Vielen Dank für den tollen Lehrgang an Manuela und Elke!

 

Entlastung für das Ehrenamt in Sportvereinen - Neue Obergrenze für Datenschutzbeauftragte

Gute Nachricht für die bayerischen Sportvereine: Die Benennungsobergrenze für Datenschutzbeauftragte wurde vom Deutschen Bundestag angepasst. Zukünftig muss erst dann ein Datenschutzbeauftragter eingesetzt werden, wenn sich in Vereinen mindestens 20 Personen mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigen.

Information zum herunterladen

 

Verleihung des Ehrenamtspreises "Engagiert 2019" in der Allianz Arena

Für die Verleihung des Ehrenamtspreises "Engagiert 2019" des Sportbezirkes Oberbayern hatten sich die Verantwortlichen rund um die Kreisvorsitzende Claudia Daxenberger dieses Mal einen besonderen Ort ausgedacht - die Allianz Arena in München.

Für den Sportkreis München-Land wurde Barbara Fesl von der SV Solidarität Ismaning ausgezeichnet.

» mehr

 

Spitzensportler von Landrat Christoph Göbel bei der Sportlerehrung des Landkreises ausgezeichnet

"Teenies" vom TSV Schleißheim

Von Aerobic bis Volleyball: 429 Einzel- und Mannschaftssportler aus den verschiedensten Disziplinen wurden bei der diesjährigen Sportlerehrung des Landkreises München ausgezeichnet. Landrat Christoph Göbel überreichte den Geehrten Landkreismedaillen in Silber oder Gold und eine Urkunde.

» mehr

 

BSJ Vorbereitungsseminar für Japan auf der Burg Schwaneck

8 Jugendliche von 16-21 Jahren nehmen dieses Jahr am Simultan-Austauschprogramm vom 22.07.- 08.08.2019 in Japan teil.

Aus diesem Grund trafen sich Anfang Juni die Jugendlichen mit ihren Betreuern zu einem Vorbereitungsseminar auf der Burg Schwaneck. Um den Verband in Japan vorstellen zu können, wurde eine Fahne zum diesjährigen Thema "Inklusion" gebastelt.

 

DSA - Prüferausbildung am 25. Mai 2019 beim TSV 1865 Dachau

Am 25.Mai 2019 führen wir die Prüferausbildung auf dem Gelände des TSV 1865 Dachau durch.

Unter der VA-Nr. 101DSA0119 können sich ab sofort alle Interessenten für die DSA-Prüferausbildung im Qualinet anmelden. Die Anmeldung im Qualinet ist zwingend notwendig für die Teilnahme an diesem Prüferseminar. Weitere Detailles können der Ausschreigung im Qualinet entnommen werden.

Gebt bitte die Anmeldungsdaten an die interessierten Sportler in den Vereinen weiter und unterstützt sie, sofern nötig, bei der Anmeldung. Eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle Obb ist aus organisatorischen und technischen Gründen nicht möglich.

Bei Unklarheiten könnt ihr euch natürlich gerne an mich wenden.

Henry Halbig

Race Team Wiedeck aus Siegertsbrunn - Team One Piece wird Vize-Europameister im Synchro-Ski

Samnaun war abermals mit hervorragenden Schneebedingungen vom 25. - 28. April 2019 Austragungsort der 5. Formations-Europameisterschaften. Insgesamt 19 Teams kämpften in den drei Kategorien Kinder/Jugend, Women und Men/Mixed um die Europameister-Titel. Das Race Team Wiedeck e.V. aus Siegertsbrunn stellte wie auch im vergangenen Jahr mit dem Team One Piece BLUE und dem Team One Piece ORANGE zwei Teams.Vize-Europameister mit dem Team One Piece BLUE wurden Marlene Grandinger, Kira Langwieser, Victoria Neumann, Sarah Nowak, Leo Pasel, Jannis van Eckert, Daria Warschat und Elisa Wiedeck.Über den dritten Platz freuten sich im Team One Piece ORANGE Livia Koch, Bastien Flügel, Julius Lindner, Quentin und Jonas Meier, Daniel und Frederik Pohlmann sowie Finian Thiel.

 

Fortbildungsveranstaltung für Sportabzeichenprüfer und -prüferinnen am 10. April 2019 in Unterschleißheim

10.04.2019 - Für die Sportabzeichenprüfer und -prüferinnen gibt es seit Anfang 2019 wieder viel zu beachten - die Änderungen des DOSB, besonders im Ausbildungs- und Fortbildungswesen und im Bereich Datenschutz, sind umfangreich. Aus diesem Grunde lud der Sportabzeichenreferent des BLSV Kreises München-Land und auch des BLSV Bezirkes Oberbayern, Henry Halbig, am vergangenen Mittwoch zu einer Fortbildungsveranstaltung in die Gaststätte des SV Lohhof. Auf der Tagesordnung stand neben den Änderungen im Bereich Prüferausweise und Datenschutz, auch der Schulwettbewerb 2019 und ein Bericht der Arbeitstagung der Kreisreferenten.

» mehr

 

1. Infotag des BLSV Kreis München-Land in Neukeferloh

30.03.2019 - Seit 2019 gibt es eine neue Inforeihe im BLSV Kreis München-Land. Das Team um die Kreisvorsitzende Elke Baumgärtner hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Vereine und Mitglieder über aktuelle Trends, Sportangebote und Neuerungen zeit- und wohnortnah zu informieren.

» mehr

 

Sportlerehrung 2019 - Unterschleißheims Sportler feiern ihre Erfolge

15.03.2019 - Am Freitag, den 15.03.2019, wurden 270 Sportler in 21 Sportarten von Rudern bis Rhönrad, Kanu bis Karate und Windsurfen bis Sportschießenim Bürgerhaus Unterschleißheim geehrt. Im Rahmen der traditionellen Sportlerehrung durften Bürgermeister Christoph Böck und Henry Halbig, stellvertretender Kreisvorsitzender des Bayerischen Landesportver -bandes e.V. München-Land mit Moderator Matthias Kock ehrgeizigeJunioren, erfolgreiche Senioren, sowie erfahrene Masters ehren.

» mehr

 

Fortbildungsveranstaltung am 10. April 2019, Beginn 18.30 Uhr, Unterschleißheim, Stadionstr. 1, Sportgaststätte des SV Lohhof,

Anlässlich Änderungen beim Deutschen Sportabzeichen, insbesondere im Bereich der Prüferausweise, möchte der Sportabzeichenrefernt des Kreises, Henry Halbig, alle Prüfer und Prüferinnen für das Deutsche Sportabzeichen herzlich zu einer Informationsveranstaltung einladen.

» mehr

 

Landessiegerehrung - Sportabzeichen Schulwettbewerb 2018/2019 in Augsburg

27.02.2019 -  In Augsburg fand dieses Jahr die Landessiegerehrung für den Sportabzeichen - Schulwettbewerb 2018/2019 statt.

Die Ehrung wurde wieder in den Räumen der IHK Schwaben durchgeführt. Neben der Staatssekretärin des Bayer. Kultusministeriums Andrea Stolz, überreichten den Schulen BLSV Präsident Jörg Ammon und Klaus Drauschke, BLSV Vizepräsident Breitensport und Bildung, die Auszeichnungen. Die Kinder und Jugendlichen erhielten neben einem Pokal vor allem Sportgeräte für die Schulen. Als besonderes Highlight war auch der Trimmy (DOSB/Sportabzeichen) aus Köln angereist.

» Ergebnisse

Neujahresempfang des Sportkreises München-Land - BLSV Präsident Jörg Ammon hält zukunftsweisende Rede

07.02.2019 - Zusammen mit dem Landratsamt München lud der BLSV Sportkreis München-Land Anfang Februar verdiente Persönlichkeiten rund um den Sport zum Stehempfang ins Foyer des Landratsamtes. Rund 40 Personen folgten der Einladung, neben Mitgliedern des Sportkreises auch Vertreter des Kreisjugendringes, OK Mitglieder der Jugendolympiade, Kreisräte, Vertreter der Kreissparkasse MSE und natürlich der Vereine im Landkreis.

» weiter