Ehrenabend TSV 1865 für langjährige Mitglieder im Jahr 2018

Ehrenabend TSV 1865

 

 

 

Ehrenabend beim ASV Dachau im Jahr 2018

60 Jahre Mitglied ASV Dachau
50 Jahre Mitglied ASV Dachau
40 Jahre Mitglied ASV Dachau
20 Jahre Mitglied ASV Dachau

 

 

 

Neue Vorstandschaft beim Unterzeitlbacher Sportverein

Am 09.11.2018 hat der Unterzeitlbacher Sportverein seinen neuen Vorstand gewählt. Mit dabei vom BLSV war der stv. Kreisvorsitzende Franz Vieregg...

Auf dem Bild sieht man:

 

Von links:

Klaus Ludwig - 2ter Sportwart Stock
Nina Raich - Schriftführerin
Rudi Gajek - 2ter Sportwart Tennis
Mirjam Schweiger - 2ter Festwart
Richard Huber - 1ter Kassier
Michael Schmaus - 2ter Vorstand
Florian Katzenschwanz - 1ter Sportwart Tennis
Gerdi Gimmy - 1ter Festwart
Alexander Gimmy - 1ter Vorstand
Oberacher Paul - 1ter Sportwart Stock

Franz Vieregg - stv. Kreisvorsitzender BLSV
Nicht auf dem Bild: Alexander Roscher - 2ter Kassier

 


Mitgliederversammlung und Ehrungen beim TSV Arnbach am 31.09.2018

 

 

 

Das Handball Team der Damen1 des ASV Dachau bleibt Tabellenführer

Das Handball Team der Damen1 des ASV Dachau behält den 1. Platz in der Bayernliga gegen HaSpo Bayreuth am 27.10.2018.

 

 

Ehrungen beim TSV Schwabhausen

Bei der Jahreshauptversammlung gab es gleich mehrere Ehrungen von verdienten und langjährigen Mitgliedern. Günter Singer von der Fussballabteilung wurde sogar die Verdienstnadel in Bronze mit Kranz vom Bayerischen Landes Sportverband vom Kreisvorsitzenden Günter Dietz verliehen.

 

 

Von Links: BLSV Kreisvorsitzender Günther Dietz, Günter Singer, René Uhlemann (stv. Kreisjugendleiter)

Fotos: Edeltraud Lachner

Sportabzeichenverleihung beim SG Indersodorf e.V.

Im Anschluss an den Michaelilauf in Indersdorf konnte Günter Dietz in seiner Funktion als BlSV Vorsitzender des Sportkreises Dachau gleich zwei Ehrungen vornehmen.

Zum Einen konnte er die Siegerehrung des Michaelilauf durchführen. Außerdem überreichte er sieben Mitgliedern des SG Indersdorf e.V. das Sportabzeichen des BLSV.

 

 

Kampfportschule Robert Stockbauer jetzt offiziell im bayrischen Landes-Sportverband

Photograph Name: Nhabschied ( MM )

Am Sonntag, den 30. September 2018 war es so weit. Die
Kampfsportschule Robert Stockbauer wurde offiziell in den bayrischen Landes-
Sportverband (BLSV) aufgenommen.

Der BLSV ist die Dachorganisation der Sportvereine in Bayern und als solcher Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund. Besiegelt wurde das Ganze mit der Übergabe der Vereins-Urkunde, die
Günter Dietz, BLSV Vorsitzender des Sportkreises Dachau und Sportreferent der Stadt Dachau an die Inhaber der Sportschule Robert und Patricia Stockbauer übergab.

Bereits seit 2003 bietet die Kampfsportschule Robert Stockbauer klassisches chinesisches Boxen (Ving Tsun nach Wong Shun Leung) an. Eine Kampfkunst, die nicht nur Körper und Geist stärkt, sondern sich auch hervorragend zur Selbstverteidigung eignet. Vor fünf Jahren wurde das Repertoire erweitert und nun wird auch Kickboxen angeboten. Neben Robert Stockbauer selbst, der das Ving Tsun System gemeistert hat und Schwarzgurt-Träger (2.Dan) ist, haben bereits mehrere Mitglieder erfolgreich ihre Ausbildung zu Jugendleitern und Trainern absolviert und unterstützen den Verein tatkräftig. Im nächsten Jahr werden weitere neue Jugendleiter folgen. Es gibt regelmäßig Gürtelprüfungen, wodurch große und kleine
Kämpfer Anerkennung für ihre Mühen erhalten. Und für die ganz Eifrigen gibt es die Möglichkeit an Wettkämpfen teilzunehmen. Durch die Aufnahme in den BLSV ist nun auch der Weg bis zum olympischen Kickboxen geebnet!


In der Kampfsportschule Robert Stockbauer sind alle Altersklassen vertreten, von den ganz kleinen "Kampfzwergen" bis zu den über 60-jährigen. Was die Geschlechterverteilung angeht tummeln sich hier etwa gleich viele Männer und Frauen. Kampfsport ist also schon lange kein reiner Männersport mehr! Und auch
sonst könnte es abwechslungsreicher nicht zu gehen. Hier trainiert die Hausfrau und Mutter neben dem ehrgeizigen Wettkämpfer - eine bunt gemischte Truppe in harmonischer Atmosphäre. Robert Stockbauer betont, dass ihm der gesundheitliche Aspekt sehr wichtig ist. Er selbst arbeitet als Ergotherapeut mit eigener Praxis und weiß, dass sportliche Betätigung, Fitness und körperliches Wohlbefinden bis ins höchste Alter garantiert -was sein 66-jähriger Senior-Schüler deutlich zeigt. Wer sich richtig austoben möchte,
darf dies nur mit guter Schutzausrüstung, somit ist das Verletzungsrisiko auch nicht höher als bei anderen Sportarten.

Die Schwerpunkte liegen im Bereich Fitness, Leistungssteigerung und einer generellen Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens. Besonders stolz ist Stockbauer auf seine kleinen Kämpfer. Mittlerweile sind die Kurse so gut besucht, dass demnächst weitere Kurse geplant sind und somit die Kinder noch besser gefördert werden können. Zahlreiche Kinder haben bereits erfolgreich an Wettkämpfen teilgenommen ... und wer weiß, vielleicht dürfen in naher Zukunft die ersten Sportler bei Olympia antreten.

 


Impressumsvorschlag für Vereine

Impressumsvorschlag.docx

Anschreiben an unsere Vereine

Dieses Anschreiben ging im Mai an unserer Mitgliedsvereine raus. Hier wird u. a. der neue Vorstand des BLSV Kreises Dachau vorgestellt...

Auftakt zum Trikot-Tag 2018!

Der Trikot-Tag geht in eine neue Runde! Auch in diesem Jahr sind bei der Aktion des BLSV und seiner Sportfachverbände wieder Kinder und Jugendliche aus ganz Bayern aufgefordert, an einem Tag im Jahr „Farbe für ihren Verein“ zu bekennen und in der Schule und in der Freizeit ihr Vereinstrikot zu tragen. In diesem Jahr findet der Trikot-Tag am Mittwoch, 11. Juli 2018, statt.

100 Trikotsätze zu gewinnen

Als besondere Motivation, am Trikot-Tag der Sportvereine teilzunehmen, gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen. Passend zum diesjährigen 100-jährigen Jubiläum des Freistaats Bayern verlosen wir zusammen mit unserem Gewinnspielpartner INTERSPORT unter allen Fotos, die vom Trikot-Tag 2018 an den BLSV gesendet werden, 100 Trikotsätze der Marke PRO TOUCH! Darüber hinaus gibt es wieder einen kostenlosen Imagefilm von bildschnittTV für einen Verein als Sonderpreis zu gewinnen (siehe Teilnahmebedingungen).

Die Rolle des Sports in der Gesellschaft deutlich machen: Mit mehr als 1.500 eingesendeten Bildern von Kindern und Jugendlichen aus ganz Bayern wurde diese Aufgabe im vergangenen Jahr mit Bravour erfüllt. Damit diese Marke noch einmal übertroffen wird, rufen der BLSV und seine Sportfachverbände alle bayerischen Sportvereine auf, beim Trikot-Tag 2018 mitzumachen.

Fragen zum Trikot-Tag können Sie gerne an die E-Mail-Adresse trikot-tag@blsv.de richten.