Vorteile einer KiSS für den Verein


Die Installation einer Kindersportschule bringt viele Chancen für den Verein mit sich, in erster Linie jedoch zahlt sie sich im ideellen Bereich aus.

  • Verkörperung eines modernen Images mit Qualität, Professionalität und Innovation

  • Erhöhte Konkurrenzfähigkeit mit anderen Einrichtungen und externen, kommerziellen Anbietern

  • Erweiterung des Angebots im Kinder- und Jugendbereich

  • Attraktives und vielseitiges, qualitativ hochwertiges Kindersportangebot als Argument für einen Zuzug von Familien (Stellung in der Kommune / Standortfaktor)

  • Gesundheitsprävention für Kinder und Jugendliche durch ganzheitliches Sportangebot

  • Gewinnung neuer Mitglieder (Kinder, die sonst kein Vereinssportangebot wahrnehmen würden, Familienmitglieder der Kinder)

  • Bindung der Kinder und Jugendlichen an den Verein und das Vereinsangebot durch späte Spezialisierung und Begeisterung am Sporttreiben

  • Senkung der Drop-Out-Rate in der Pubertät durch Ausbildung der körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben

  • Entdeckung neuer Talente durch eine an die kindlichen Entwicklungshasen angepasste Grundlagenausbildung; dadurch Förderung der Fachabteilungen

  • Kooperationsmöglichkeiten mit Kindergärten, Schulen und auch Ganztagsschulen (neue Mitglieder, Zugänge zu Sportanlagen)

  • Qualifizierte KiSS-Leitung kann viele weitere Aufgaben und Kursangebote im Verein übernehmen

  • Akquise neuer Sponsoren, die auf den Verein aufmerksam werden