Freiwillige Ehrenamtsversicherung der VBG

Die Freiwillige Ehrenamtsversicherung ist eine Unfallversicherung der VBG für gewählte oder beauftragte Ehrenamtsträger in gemeinnützigen Sportvereinen.

Die zu Versichernden müssen ein durch Satzung vorgesehenes offizielles Amt bekleiden oder im Auftrag oder mit Einwilligung des Vorstands im Sportverein herausgehobene Aufgaben wahrnehmen. Die herausgehobenen Aufgaben müssen nicht in der Satzung verankert sein.

FAQ zur Freiwilligen Ehrenamtsversicherung (VBG)
Fragen und Antworten zur Freiwilligen Unfallversicherung für Ehrenämter in gemeinnützigen Sportvereinen

Unfallversichert im Ehrenamt
Artikel im bayernsport zur Freiwilligen Ehrenamtsversicherung