EU-Mittel und Sportprojekte

Sofern Projekte mit Sportbezug den übergeordneten Prioritäten/Zielen von Förderprogrammen aus anderen Bereichen, wie zum Beispiel Jugend, Bildung, Gesundheit oder Regionalpolitik, entsprechen, können sie finanziell unterstützt werden. 

Eine Kurzdarstellung der allgemeinen Prinzipien der Förderung von Projekten mit Sportbezug über Mittel der EU finden Sie hier.

Zu den wichtigsten EU-Förderprogrammen, die in der Förderperiode 2007 bis 2013 Anknüpfungspunkte für den Sport bieten, zählen:

Jugend in Aktion 
Programm für Lebenslanges Lernen 
Europa für Bürgerinnen und Bürger 
Strukturfonds 
Gesundheitsprogramm 
Daphne 

Die genannten Programme werden nachfolgend kurz beschrieben. Um ausführlichere Informationen zu erhalten, folgen Sie bitte den nach den jeweiligen Kurzbeschreibungen der Programme angeführten Links.

Detaillierte Darstellungen der sportrelevanten EU-Förderprogramme mit ausgewählten Praxis-/Umsetzungsbeispielen können der DOSB-Broschüre „Sportförderung in der EU – Ein Leitfaden“ entnommen werden. 
"Sportförderung in der EU: Ein praktischer Leitfaden"

Konkrete Tipps zur Förderung von Sportstätten durch die EU finden Sie in der DOSB-Broschüre:
"Sportstättenförderung durch die EU: Ein Leitfaden"

Jugend in Aktion

Das Programm richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Altersbereich zwischen 13 und 30 Jahren. Es verfügt über ein Budget über 885 Millionen Euro. Gefördert werden unter anderem Jugendbegegnungen, Jugendinitiativen sowie der Austausch von Freiwilligen (Europäischer Freiwilligendienst).

Die Verfügbarkeit der Fördermittel ist in der Regel gut.

Weitere Informationen zu „Jugend in Aktion“ finden Sie hier.

Programm für Lebenslanges Lernen

Das Programm ist mit 7 Milliarden Euro ausgestattet und fördert Maßnahmen im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung. Die Programme „Leonardo da Vinci“ (berufliche Aus- und Weiterbildung) und „Grundtvig“ (Erwachsenenbildung), die den Erwerb von Schlüsselkompetenzen fördern und zur Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen beitragen, bieten Anknüpfungspunkte für den Sport.

Die Verfügbarkeit der Fördermittel im „Programm für Lebenslanges Lernen“ ist in der Regel gut.

Weitere Informationen zum „Programm für Lebenslanges Lernen“ finden Sie hier.

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Das Programm verfügt über Finanzmittel in Höhe von 215 Millionen Euro und unterstützt Aktivitäten, die zur Förderung einer aktiven Bürgerschaft und zu zivilgesellschaftlichem Engagement beitragen. Darüber hinaus können Organisationen mit europäischem Netzwerk Betriebskostenzuschüsse zur Deckung laufender Kosten beantragen.

Die Verfügbarkeit der Fördermittel ist in der Regel gut.

Weitere Informationen zum Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ finden Sie hier.

Gesundheitsprogramm

Das Programm ist mit 321,5 Millionen Euro ausgestattet und fördert Projekte, die einen gesunden Lebensstil und eine gesunde Ernährungsweise unterstützen.

Die Verfügbarkeit der Fördermittel ist in der Regel beschränkt.

Weitere Informationen zum Gesundheitsprogramm finden Sie hier.

Daphne

Projekte zur Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und Frauen werden über das Programm Daphne, das von der Generaldirektion Justiz und Inneres umgesetzt wird, gefördert.

Die Verfügbarkeit der Fördermittel ist in der Regel gut.

Weitere Informationen zum Programm „Daphne“ finden Sie hier.