Aktuelle Informationen

1. Abnahme des Deutschen Sportabzeichens wieder möglich.
Die Abnahme des Sportabzeichens orientiert sich an den geltenden Richtlinien und den Empfehlungen des BLSV und ist daher ab sofort wieder möglich. Dabei sind die geltenden Handlungsempfehlungen sowie die Infektionsschutzmaßnahmen zwingend einzuhalten, u.a.:

  • Hygienekonzept
    Pro TeilnehmerIn ist ein Sportgerät zu verwenden und im Anschluss vom Teilnehmer selbst zu desinfizieren.
  • Schwimmnachweis - gültig ab 10. Juli 2020
    Da mittlerweile in allen Bundesländern unter Einhaltung der vorgegebenen hygienischen Maßnahmen wieder die Möglichkeit zum Ablegen eines Schwimmnachweises besteht, gelten ab sofort wieder die ursprünglichen Regularien, wie im Prüfungswegweiser beschrieben.

  • Anerkennung Triathlonabzeichen
    Die Bedingungen zur Erlangung des Triathlonabzeichens wurden 2020 coronabedingt geändert. Mit dieser Änderung ist die Bedingung für die Anerkennung des Abzeichens im Bereich "Ausdauer" beim Deutschen Sportabzeichen nicht mehr gegeben und wird für dieses Jahr außer Kraft gesetzt.
    Nach Informationen der DTU gelten ab 1. Januar 2021 wieder die anerkennungsfähigen Bedingungen.

Alle Informationen des BLSV zur Corona-Pandemie auf einen Blick: www.blsv.de/coronavirus

 

2. Sportabzeichen-Arbeitstagungen sowie Aus- und Fortbildungen in den Bezirken und Kreisen
Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie und der Empfehlung der Gesundheits­behörden veröffentlicht der Bayerische Landes-Sportverband auf seiner Homepage regelmäßig die neuesten Informationen. Diese gelten auch für die Sportabzeichen-Arbeitstagungen sowie die Aus- und Fortbildungen für Sportabzeichen-Prüfer. Weitere Absprachen treffen Sie bitte mit Ihrer zuständigen Bezirksgeschäftsstelle.

3. Verlängerungen von Prüferausweisen
Eine automatische Verlängerung von Prüferausweisen ist nicht vorgesehen. Es gelten die im BLSV-Prüferhandbuch vorgesehenen Regelungen und Fristen.
Alle Ausweise mit Ablaufdatum 2020 und 2019 (2018 mit Bestätigung des Kreisreferenten) können bei den stattfindenden Fortbildungen 2020, spätestens jedoch 2021 verlängert werden.
Für Prüfer deren Ausweis 2019 abgelaufen ist, besteht ausnahmsweise bis Ende 2020 eine Abnahmeberechtigung. Die Prüferfortbildung muss baldmöglichst, spätestens jedoch 2021 erfolgen.

 

 

Bitte Änderungen in den Leistungskatalogen 2020 beachten!

Unter dem Menüpunkt "Deutsches Sportabzeichen" finden Sie die Links zu den aktuellen Leistungskatalogen und dem Prüfungswegweiser 2020.

Übersicht zu den Änderungen 2020