BEZIRKSREFERENT SPORTSTÄTTENBAU


Adolf Zerr

Vorsitzender
BLSV Kreis 02 - Miltenberg

Amorsbrunner Straße 35
63916 Amorbach

Tel. 09373-8049
Handy 0171-1207943

ZUSTÄNDIGKEITEN (mehr Infos bitte klicken)

Der Bayerische Landes-Sportverband e.V. ist ein beliehener Unternehmer des Freistaates Bayern. Die Förderung ist eine freiwillige Leistung des Freistaats Bayern und erfolgt ohne Rechtsanspruch im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel sowie nach Maßgabe der vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus erlassenen Sportförderrichtlinien und den haushaltsrechtlichen Bestimmungen.

Als beliehener Unternehmer ist der BLSV mit der Aufgabe betraut worden, Zuwendungen aus Staatsmitteln  für den außerschulischen Sportstättenbau zu gewähren und an die Vereine auszureichen. Die Beleihung führt dazu, dass der BLSV hoheitliche Verwaltungsaufgaben des Freistaats Bayern für den Bereich der Förderung des außerschulischen Sportstättenbaus selbständig wahrnimmt.

Der BLSV vertritt in dieser Funktion die Interessen des Freistaats Bayern und ist verantwortlich für die Einhaltung der haushaltsrechtlichen Vorgaben und Bestimmungen. Des Weiteren berät und unterstützt der BLSV seine Mitgliedsvereine bei der Errichtung von Sportstätten und der Beantragung von Fördermitteln. Hilfestellung leisten auch die Sportkreise mit Ihren Kreisvorsitzenden und Sportstättenreferenten. Antragsberechtigt sind ausschließlich Sportvereine die Mitglied des BLSV sind.

Als Anlaufstelle für die Beantragung einer Förderung für Vereine dient das Referat Sportstättenbau des BLSV.

Anschrift:
Haus des Sports
Referat Sportstättenbau
Georg –Brauchle- Ring 93
80992 München