Unser Motto: Der Sport will in die Schule gehen!

Eine neue Broschüre mit Informationen und Anregungen für Sportvereine und Übungsleiter "Fit für die Ganztagsschule" ist ab sofort bei der Bezirksgeschäftsstelle abrufbar.

Das Staatsministerium hat eine aktualisiserte Version des Kooperationsvertrages für Ganztagsschulen ausgearbeitet.
Stand 13.03.2014. Dieser Vertrag ist in den Grundzügen noch korrekt, lediglich wurden inzwischen die darin genannten Entgelt-Beiträge geringfügig angehoben.

„Wenn die Kinder nicht zu den Sportvereinen kommen, da sie immer länger in die Schule gehen und weniger Freizeit haben, dann müssen wir - der BLSV, seine Sportfachverbände und Sportvereine -  eben zu den Kindern gehen!“

Auf dieser logischen Verknüpfung baute der BLSV-Sportbezirk Mittelfranken zu Beginn des Jahres 2010 das Pilotprojekt „Ganztagesschule“ auf.
Dessen Zielsetzung ist es, Sportvereine und Schulen in Kontakt zu bringen und langfrisitge Kooperationen im Bereich der offenen und gebundenen Ganztagesschule sowie der verlängerten Mittagsbetreuung aufzubauen.

Regelmäßige Treffen für Sportvereine sollen den Sportvereinen helfen, sich im neuen Aufgabengebiet zurechtzufinden.

Die  Homepage-Unterseite "Sport in der Ganztagesschule", auf der Sie sich eben befinden, rundet das Serviceangebot des BLSV-Sportbezirks Mittelfranken ab.
Denn hier finden Sie:

-

eine kurze Übersicht zum schulischen Ganztag

-

eine Auflistung der mittelfränkischen Ganztagesschulen

-

eine Kontaktbörse für Sportvereine und Übungsleiter, die im Bereich der Ganztagesschule aktiv werden möchten, sowie für Schulen, die ihr Sport- und Freizeitangebot erweitern möchten

-

ausgewählte Präsentationen, die bei den Ganztagesschulen-Treffen gezeigt wurden

Annoncen für die Kontaktbörse senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: service@blsv-mfr.de

Darüber hinaus stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Bezirksgeschäftsstelle jederzeit gerne  für Auskünfte zur Verfügung.