Mit den Mädchengruppen, die von Dirk Weinreich und Kristina Kienzle geleitet werden, freuten sich die Organisatorinnen der BLSV Ladies‘ Sports Night Ingrid Spindler-Steudtner (Frauenbeauftrage BLSV-Sportkreis Roth-Schwabach) und Sabine Wehrer.

30. Mai 2012

Frauen-Power für Mädchen-Projekte

Im BLSV-Sportkreis Roth-Schwabach wurde von Ingrid Spindler-Steudtner (Frauenbeauftragte des Sportkreises)  und Sabine Wehrer über das Mentoring-Programm der Frauen im BLSV eine beeindruckende Ladies’ Sports Night für 160 Teilnehmerinnen inszeniert (siehe Bericht „Ein Frauenabend der besonderen Art“ vom 8. Mai). 

Mit den Spenden, die von den Teilnehmerinnen, den Referenten, den Schwabacher Stadträtinnen, dem Sportkreis Roth-Schwach und der Schirmherrin Helga Schmitt-Bussinger (MdL) getätigt wurden, konnten – getreu dem Motto „Frauen für Frauen“ - zwei lokale Mädchenprojekte mit jeweils 500 Euro unterstützt werden.
Das Mädchencafé im Schwabacher Jugendzentrum wird mit dem Geld den Aspekt der Integration von Migrantinnen in sein Aktionsprogramm aufnehmen, der Mädchentreff „girls only“ plant ein gemeinsames Seminar-Wochenende.
Mit den Mädchengruppen, die von Dirk Weinreich und Kristina Kienzle geleitet werden, freuten sich die Organisatorinnen der BLSV Ladies‘ Sports Night Ingrid Spindler-Steudtner (Frauenbeauftrage BLSV-Sportkreis Roth-Schwabach) und Sabine Wehrer.