19. August 2011

Ende eines erfolgreichen Hilfsprojekts

Sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch Bewegung und Sport Halt geben, ihnen Anerkennung zuteilwerden lassen und ihr Selbstvertrauen stärken – das war der Ansatz, der sich hinter dem Hilfsprojekt „Sport im Verein – Du bist dabei!“ verbarg.

In den vergangenen vier Jahren konnte die Hubert-Schwarz-Stiftung, die das Projekt in Kooperation mit dem BLSV-Sportbezirk Mittelfranken entwickelt hatte, vielen Kindern und Jugendlichen dauerhaft den Zugang zum Sportverein ermöglichen.
Insgesamt wurden 46.000 Euro an Spendengeldern für die Finanzierung von 653 Mitgliedsbeiträgen an mittelfränkische Sportvereine überwiesen.

Das neue Bildungspaket der Bundesregierung, das Bildungs- und Teilhabeleistungen für Kinder von Geringverdienern vorsieht, eröffnet sozial-schwachen Familien nun einen anderen Weg, die Mitgliedschaft ihrer Kinder im Sportverein zu finanzieren. Deswegen hat die Hubert-Schwarz-Stiftung das Hilfsprojekt zum 1. Juni 2011 ausklingen lassen.

Da man auf das bislang erreichte stolz ist und sich weiterhin auf regionaler Ebene für das Wohl von Kindern und Jugendlichen engagieren möchte, bietet die Stiftung auch weiterhin ihre Unterstützung an. Etwa dann, wenn ein Antrag von einem Jobcenter oder einer Familienkasse nicht bewilligt wurde. „Dann können die Sportvereine weiter an uns treten – wir werden dann für ‚Ausnahmefälle‘ die gewohnte, finanzielle Hilfe anbieten“, so Stiftungsvorstand Hubert Schwarz.