15. April 2010

Bewegung ist notwendig und wichtig!
 
Der TSV 1899 Röthenbach hat mit dem Projekt "BAERchen" und dem Kooperationspartner, dem evangelischen Kindergartenverein, an dem Projekt der BSJ-Bayerischer Sportjugend teilgenommen. Der Begriff "BAERchen" steht als Abkürzung für die Begriffe: "B" für Bewegung; "A" für Aufklärung; "E" für Ernährung und "R" für Ressourcen; "chen" steht für Zielgruppe Kinder.

Die BSJ nimmt sich bewusst und verstärkt dem Kleinkinderbereich (3-6 Jährige) an und hat eine Konzeption zur Prävention und Gesundheitsförderung durch Bewegungs- und Ernährungserziehung erstellt.

Hierbei sollen Sportvereine, wie in unserem Fall der TSV 1899 Röthenbach, die in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Kinderkrippen und Kindergärten gezielt den Elementarbereich fördern, aktiv unterstützt werden.

Seit Mitte Januar läuft das erfolgreiche gemeinsame Projekt des TSV 1899 Röthenbach und des ev. Kindergartenvereins "Die Bewegungsbaustelle". Stefanie Liebl, die im Institut für Sport und Sportwissenschaften in Erlangen als Sportwissenschaftlerin arbeitet, hat das Konzept erstellt und lebt es auch mit Rosi Berger-Gesswein sowie dem FSJ`ler Fabio Goßler. Gemeinsam nehmen ca. 40 Kinder mit viel Freude und Spaß an der sportlichen Betätigung teil.

Es ist wichtig, so die 1. Vorsitzende des TSV Inge Pirner, dass die Kinder schon im Kindergartengartenalter für die richtige Bewegung zu begeistern sind. Bewegung ist die Voraussetzung für Konzentration sowie Kondition.

Kindergartenleiterin Katrin di Maria bestätigt, dass doch Bewegung für die Kinder unverzichtbar ist. Di Maria weiter: „Wir sind froh, dass der TSV so ein tolles Angebot für Kindergärten erarbeitet hat". Wolfgang Hellmann, der Geschäftsführer betont, dass der TSV bereits an weiteren Projekten, wie z. B. Bewegung für ältere Menschen in Altenheimen, arbeitet.

Inge Pirner konnte stolz den Kooperationsvertrag sowie einen Scheck über 200€ von Bernd Körner (Bildmitte), dem Kreisvorsitzenden der BSJ entgegennehmen. Für diesen Betrag kann sich der evangelische Kindergartenverein Materialien sowie notwendige sportliche
Gegenstände für die Kinder anschaffen.

Text und Foto: W. Hellmann