Der Weg zu meinem Sportabzeichen

  1. Anforderungskatalog/Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens Welche Leistungen Sie entsprechend Ihrem Alter in jeder Gruppe erfüllen müssen, entnehmen Sie bitte den Leistungsanforderungen. Aus jeder Gruppe müssen Sie eine Übung erfolgreich abschließen. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht Voraussetzung.
    Der Weg zum Deutschen Sportabzeichen: DOSB oder DSA
  2. Ihre Ansprechpartner
    Ihr direkter Ansprechpartner ist die  BLSV Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz hier erhalten Sie alle Werbematerialien  sowie kompetente Hilfe bei allen Fragen rund um das Sportabzeichen. BLSV-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz-die Adresse hinterlegen
  3. Trainingsmöglichkeiten (Vereine oder Sportabzeichen-Treffs) finden Sie  bei Termine oder über Eingabe der PLZ oder des Ortes unter Vereine Treffs.  Termine der jeweiligen Kreise
  4. Prüfungen

Prüfungen können Sie ablegen

  • in dem Verein/Sportabzeichen-Treff, in dem Sie trainieren.
  • bei öffentlichen Terminen, die Vereine oder auch durch das Sportamt, den Kreis-
    oder Stadtsportbund ausgeschrieben werden. Bitte beachten Sie hierzu auch Infos
    in Ihrer Tageszeitung.

    5. Sportmedizinische Empfehlungen

Bitte lassen Sie sich sportärztlich untersuchen,

  • wenn bei der Vorbereitung auf das Sportabzeichen Beschwerden auftreten,
  • wenn Sie nach der letzten Prüfung krank werden,
  • wenn Sie über 40 sind und sich zum erstenmal auf das Sportabzeichen vorbereiten

Empfohlene Untersuchungsintervalle, wenn Sie das Sportabzeichen jährlich wiederholen:

  • Unter 40 Jahren: alle fünf Jahre.
  • Über 40 Jahren: alle drei Jahre.