Aktuelles und Berichte im BLSV Kreis Neumarkt

 

 

Aktuelles


Lifitng Rebels Club neuer Verein im BLSV-Kreis

Bild (Friedl): BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn mit den Verantwortlichen des Lifiting Rebels Club Neumarkt

Mit dem Lifting Rebels Club Neumarkt hat sich die Zahl der BLSV-Vereine im Landkreis Neumarkt wieder auf 112 erhöht.

BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn konnte im Rahmen eines Pressetermins die BLSV-Mitgliedsurkunde mit einem kleinen Präsent an den 1.Vorsitzenden Markus Bauer überrreichen.

Olympisches Gewichtheben mit den Disziplinen Reißen und Stoßen werden im neu gegründeten Verein betrieben. Die Teilnahme an Wettkämpfen und die Jugendarbeit sollen hier im Vordergrund stehen.

 


Sportausstellung "Fit in Neumarkt"

Bereits zum 3. Mal fand im Rahmen des Neumarkter Frühlingsfestes am 01./02.06.2019 eine Sportausstellung unter dem Motto "Fit in Neumarkt" statt. Insgesamt präsentierten sich in der kleinen Jurahalle 18 Vereine und 15 Firmen. Auch der BLSV Kreis Neumarkt und die Sportjugend im Kreis Neumarkt nutzten die Gelegenheit und waren zwei Tage mit einem Infostand auf der Ausstellung präsent.

Zur Eröffnung der Sportausstellung waren auch Finanzminister Albert Füracker, Landrat Willibald Gailler und der Sportreferent der Stadt Neumakt Martin Meier vor Ort und informierten sich am BLSV-Infostand über das Sportgescheen im Landkreis.


Abendworkshop Steuern und Finanzen

Bild links: Referent BLSV-Präsident Jörg Ammon

Bild recht: Rainer Zimmermann, Manfred Eckl, BLSV_Präsident Jörg Ammon, Robert Hoidn, Simon Gruber


Sportabzeichenprüfertagung mit Ehrungen

Bild links: Die geehrten Schulen, Vereine, geehrten Prüfern  und erfolgreichen Sportabzeichenwiederholern

Bild rechts: KV Robert Hoidn, Günther Walbvert, Simon Gruber, Sportreferent Markus Ochsenkühn


LEW Umweltpreis 2019 an DJK SV Lengenfeld verliehen

Im Rahmen der Fachmesse bau@blsv wurde die DJK SV Lengefnfeld mit dem LEW Umweltpreis (bisher LEW-Energieeffizienzpreis) ausgezeichnet.

Ausgezeichnet werden drei bayerische Vereine, die vorbildhafte Maßnahmen und Aktionen in den Bereichen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit umgestzt und innovative Vereinskonzepte für den Umweltschutz erarbeitet haben. Die DJK SV Lengenfeld hatte sich zusammen mit 90 weiteren Vereinen für die Auszeichnung beworben. Die DJK SV Lengenfeld konnte die Jury mit ihrem Konzept eines gemeinsamen Baus für den Sportverein, Feuerwehr und Burschenverein überzeugen.

Die mit jeweils 2.500 € dotierten Preise wurden von LEW Vorstandsmitglied Norbert Schürmann und BLSV-Präsident Jörg Ammon in Anwesenheit des Schirmher Sportminister Joachim Herrmann übergeben.

Zu den ersten Gratulanten gehörte auch BLSV-Kreisvositzender Robert Hoidn.


Gemeinsames Sportgespräch BLSV/Bayer. Sportjugend Neumarkt

 

Bild links: BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn und die Vorsitzender der BSJ Neumarkt bei der Begrüßung der Teilnehmer

Bild recht: Manfred Eckl, Referent für Sportstättenbau, bei seinem Vortrag

 

MZ-Bericht v. 28.02.2019 hier ...

Aktuelles


Gerhard Fritsch mit dem Ehrenamtspreis des Bezirks ausgezeichnet

 

Bild 1: v.l.n.r. Bezirksrat Richard Gaßner, BLSV_Präsident Jörg Ammon, Gerhard Fritsch, BLSV-Bezirksvorsitzender Hermann Müller, BLSV-KReisvorsitzender Robert Hoidn

Bild 2: v.l.n.r.: KV Robert Hoidn, Gerhard Fritsch, BLSV-Präsident Jörg Ammon

Am Sonntag, 17.02.2019 fand zum 3. Mal die Verleihung des Ehrenamtspreises des Bezirks Oberpfalz statt. Mit zu den Geehrten gehörte auch Gerhard Fritsch, Leichtathletikabteilung des TSV Freystadt. Der BLSV-Kreis Neumarkt gratuliert recht herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung.


Frauen- und Seniorenlehrgang in Parsberg

 

Neue Ideen und Variationen für BLSV-Übungsleiter

Trends und Klassiker in der Vereinsfitnesswelt war das Thema für die diesjährige Fitnessconvention, die diesmal in Parsberg stattfand. 25 Teilnehmer konnten neue Ideen und Variationen für die Übungsstunden sammeln und dabei ihre Lizenz verlängern. Mit Latino Step Stundenaufbau und Workout sowie Mam-Fitness startete Ana Garcia-Schnell. Dem folgte Cross-Training mit komplexen Übungen für Karaft und Kondition, angeleitet von Carina Bütterich. Den Abschluss bildete ein Ganzkörper Workout mit verschiedenen Hanteln und Gewichten unter Einbezug des Steps mit Elfriede Reimann.


Neues Bildungsheft ist da

Bildungsheft zum downloaden

Aktuelles


Siegerehrung BLSV-Läufercup 2018

Bild: KV Robert Hoidn mit den Siegern der einzelnen Klassen


FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GESEGNETES JAHR 2019

 

Der BLSV Kreis Neumarkt wünscht allen seinen Vereinen, Funktionären und Mitgliedern ein besinnliches, ruhiges Weihnachtsfest und ein gutes erfolgreiches Jahr 2019.


BLSV-Bezirksgeschäftstelle geschlossen

 

Bitte beachten!

Die BLSV-Bezirksgeschäftsstelle ist vom 24.12.2018 - 06.01.2019 geschlossen.



Gemeinsame Jahresabschlusssitzung mit Ehrungen

 

KV Robert Hoidn und Michaela Schaffrinski zeichnen Konstanze Hirsch (Mitte) mit der Jugendverbandsehennadel in Silber mit Gold aus.

MZ-Bericht hier ...

Aktuelles

Aktuelles


Übungsleiterverlängerungslehrgang in Parsberg

 

Restlos ausgebucht war der diesjährige ÜL-Verlängerungslehrgang am 10.11. u. 11.11.2018 in der Gymnasiumturnhalle in Parsberg.


Inklusives Sportabzeichen-Sportfest am 30.06.2018

 

MZ-Bericht ...

Aktuelles


Sportabzeichenprüfertagung mit Ehrungen am 08.05.2018

Gruppenbild mit den Ehrengästen und den siegreichen Schulen, Vereinen, Familien,  geehrten Sportabzeichenabsolventen und Prüfern.

 


Mittelschule Seubersdorf als Landessieger geehrt

Bild: Die siegreiche Mittelschule Seubersdorf mit KV Robert Hoidn u. Sportabzeichenreferent Simon Gruber

Bild: Die siegreiche Mitttelschule mit Konrektor Markus Eigenstetter u. Präsident Günter Lommer, sowie zahlreichen Ehrengästen.

 


BLSV_Ehrenamtspreisverleihung am 29.04.2018 in Johannisthal

 

 

v.l.n.r.: BLSV-Präsident Günter Lommer, Bezirksrat Toni Dutz, Rudolf Schiener bzw. Volker Reimann, stellv. Kreisvorsitzender Walter Reich, BLSV-Bezirksvorsitzender Hermann Müller

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Ehrenamtspreisträger aus dem Kreis Neumarkt Rudolf Schiener, DJK Burggriesbach und Volker Reimann, SV Postbauer.

Bericht von der Ehrenamtpreisverleihung

 


Sportlerehrung des Landkreises am 23.03.2018

 

MZ-Bericht v. 24.03.2018 hier ...


BLSV-Fitnessconvention am 04.03.2018

Zahlreiche Teilnehmer beim Seniorenlehrgang mit Gerd Ellinger

In der Turnhalle der Neuamrkter Knabenrealschule hat der BLSV seine Übungsleiter "50 plus Fortbildung" einschließlich ÜL-Verlängerung  am Sonntag, 04.03.2018, von 9 bis 16.00 Uhr durchgeführt.

Unter dem Motto BLSV-Fitnessconvention hatte die BLSV Kreisseniorenbeauftragte Elfriede Reimann wieder den BLSV-Referrenten Gerd Ellinger aus Hilpoltstein gewinnen können, der in Neumarkt stets ob seines FAchwissens rund um Bewegungs-, Gewandheits- und Gehirntrainings willkommen ist.

Seine themen lauteten diesmal: Variationen des Zirkeltrainings, Flexitube, Aqua-Nudel und Streching. Zudem gab es Infos zur Förderung von 50 plus-Programmen im Verein.

 

 


Abschlussveranstaltung BLSV-Läufercup mit Siegerehrung

Foto: Sturm

Siegerehrung des BLSV-Läufercups 2017 mit dem BLSV-Kreisvorsitzenden Robert Hoidn (links). Stefanie Bötzl (stehen v. l.), Tim Miehling, Juliane Knaus und Anja Mödl, sowie Marco Benz (vorne Mitte) und Julian Öchsl (vorne rechts).

 


Weihnachts- und Neujahrsgrüsse


BLSV-Bezirksgeschäftsstelle geschlossen

 

Die BLSV-Bezirksgeschäftstelle in Regensburg ist vom 23.12.2017 - 07.01.2018 geschlossen.



Gemeinsame Weihnachtssitzung mit Ehrungen

 


Hohe Auszeichnung für Simon Gruber

Bild: Staatsminister Joachim Herrmann, Simon Gruber, Vizepräsdient Bernd Kränzle

 

42 Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine und des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Bayern haben im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Markgrafensaal der Stadt Schwabach die Ehrenmedaille für ihre Verdienste um den Sport in Bayern und ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Sport erhalten.

Unter den Geehrten auch Simon Gruber aus Neumarkt. Gruber ist seit  mehr als 26 Jahren Mitglied im BLSV-Kreisvorstand und dort Referent für das Sportabezichen. Mit viel ehrenamtlichem Engagement setzt er sich für die Belange des Deutschen Sportabzeichens im Landkreis ein.

In seiner Jugend war Simon Gruber aktiver Leichtathlet beim ASV Neuamrkt und später auch Abteilungsleiter. Seit mehr als 30 Jahren ist er aktiver Sportabzeichenprüfer und hat selbst das Deutsche Sportabzeichen heuer zum 35. Mal abgelegt.

 


Bericht der Kreisvorstandschaft 2012 - 2017

 

AktuellesAktuelles

......  BERICHT



Ehrungen und Verabschiedungen beim BLSV-Kreistag

v.l.n. r.: Vizepräsident Klaus Drauschke, Jochen Hegel, Jürgen Lang, Walter Reich, Elfriede Reimann, Karl Lukas, Staatssekretär Albert Füracker, KV Robert Hoidn

 


Neugewählte BLSV-Kreisvorstandschaft 2017 - 2022

v.l.n.r.: BLSV-Vizepräsident Klaus Drauschke, Rainer Zimmermann, Staatssekretär Albert Füracker, Jochen Hegel, Manfed Eckl, KV Robert Hoidn, Stellv. KV Walter Reich, Elfriede Reimann, Simon Gruber (nicht auf dem Bild Melanie Stigler, Ana Schnell-Garcia)

 


ÜL-Verlängerungslehrgang in Parsberg

Teilnehmer des ÜL-Verlängerungslehrgangs mit Referentin Carmen Schneider

"Rückgrat zeigen" -  ein starker Rücken, so lautete das Thema des zweitägigen ÜL-Verlängerungslehrgangses am 11. u. 12.11.2017 in Parsberg, Mit 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der gesamten Oberpfalz war der Lehrgang wieder restlos ausgebucht.

Nach der Begrüßung und Einführung durch Lehrgangsleiter Robert Hoidn stand ein Übungspotpouri für eine starke und bewegliche Wirbelsäule mit Referentin Sylvia Krieg auf dem Programm. Nach der Entspannung für den Rücken ging es dann in die Mittagspause. Am Nachmittag folgte spielerisches Koordinations und Gleichgewichtstraining für die Tiefenmuskulatur im Rücken mit Walter Rosenkranz. Der erste Tag klang dann mit Yoga für den Rücken mit Referent Andreas Bernowsky aus.

Am Sonntagvormittag stand dann noch ein Rückenzirkel, Körperwahrnehmung, Dehnen und Entspannung mit Carmen Schneider auf dem Programm.

Auch im kommenden Jahr findet der ÜL-Verlängerungslehrgang unter dem Titel "Funktionelles Training" am 10.11.11.2018 in der Gymnasiumturnhalle in Parsberg statt.

Der Verlängerungslehrgang kann bereits jetzt im QualiNet gebucht werden.


Ordentlicher Kreistag des BLSV-Kreises Neumarkt i.d.Opf. am 18.11.2017

 

"Fit für die Zukunft":

So lautet unser Motto für die BLSV-Kreis- und Bezirkstage sowie den 23. BLSV-Verbandstag. Der organisierte Sport in Bayern steht vor vielen Herausforderungen. Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft, die Frage nach der Finanzierbarkeit des Sports oder die Stärkung des Ehrenamtes. Das alles sind Aufgabenstellungen, die wir gemeinsam mit unseren Mitgliedsvereinen meistern wollen. Wo steht der BLSV derzeit in all diesen Fragen, wie fit sind wir schon heute für die Zukunft unserer Vereine? Darüber und über alle weiteren wichtigen Entwicklungen im organiserten Sport sowie in Ihrem Sportbezirk und -kreis wollen wir informieren. Durch die Neuwahlen der Kreisvorstandschaft und die Wahl der Delegierten zum Bezirks- und Verbandstag 2018 werden auch die personellen Weichen für die Zukunft im BLSV-Kreis Neuamrkt gestellt.

Termin:  Samstag, 18.11.2017, Beginn 09.00 Uhr, LRA Neumarkt, Sitzungssaal

Endgültige Tagesordnung hier ....


Inklusives Sportabzeichensportfest des BLSV in Parsberg

 

Bericht hier ...


ASV Neumarkt Boxabteilung als Stützpunktverein ausgezeichnet

Die Boxabteilung des ASV Neumarkt ist frischgebackener Stützpunktverin im BLSV-Programm "Integration durch Sport" Bildungsreferent Dr.Malte Wulfinghoff vom Ressort "Integration durch Sport" überreichte zusammen mit dem BLSV-Kreisvorsitzenden Robert Hoidn die Auszeichnung an die Verantwortlichen der ASV Boxabteilung. Zahlreiche Ehrengäste, darunter OB Thomas Thumann, Integrationsbeauftragter Rainer Hortolani, der Vorsitzende des ASV Neumarkt Rüdiger Cedl hoben in ihren Grußworten die Bedeutung der Sportvereine für die Integration von Flüchjtlingen und Migraten hervor. Verbunden mit der offiziellen Berufung zum "Stützpunkt" ist auch eine Geldspritze in Höhe von 3.500 € Die Verantwortlichen der Boxabteilung feuten sich über die großzügige Unterstützung.


"Sympathieblume" für BSJ Neumarkt

Bild links: v.l.n.r.: Steffi Moser, Klaus Moser, Hanna Sommerer, Karl Lukas, Anja Haubner

Bild rechts: Foto mit den Preisträgern und OB Thomas Thumann

Der Beirat der Stadt Neumarkt für Menschen mit Behinderungen verleiht jährlich eine Auszeichnung, die "Sympathieblume" mit Urkunde und Siegel an zwei Preisträger. Dieses Siegel steht für einfallsreiche, zukunftsfähige und praktische Ideen, die bereits umgesetzt wurden und die Integration von Menschen mit Behinderungen in der Stadt Neumarkt berücksichtigen, verbessern und fördern.

Die Bayerische Sportjugend im Kreis Neuamrkt wurde in diesem Jahr von der Jury für ihr 30. Spielfest für Menschen mit und ohne Behinderungen bei der Lebenshilfe in Höhenberg ausgezeichnet.

Dieses Spielfest wurde heuer zum 30. Mal mit der Lebenshilfe in Höhenberg durchgeführt. Bei der Siegerehrung und Übergabe des 1. Preises in Höhe von 1.000 Euro durch die Stadt Neumarkt waren auch die beiden Hauptverantwortlichen Anja Haubner und Steffi Moser, sowie weitere Vertreter der Sportjugend anwesend.

Als Überraschungsgast war auch die ehemalige Vorsitzende der Sportjugend und Initiatorin des Spielfestes, die 82 jährige Hanna Sommerer eingeladen. Sie erhielt aus den Händen von Oberbürgermeister Thomas Thumann einen Blumenstrauß überreicht.

Das Spielfest mit der Lebenshilfe in Höhenberg steht auch nächstes Jahr wieder im Jahresprogramm der Sportjugend Neumarkt.


Kreisvorsitzender Robert Hoidn für 35. Wiederholung geehrt

v.l.n.r.: Maria Zwickenpflug, KV Robert Hoidn, Maria Hoidn, Simon Gruber

Eine sicherlich nicht alltägliche Auszeichnung konnten Bezirkreferentin Maria Zwickenpflug und Kreisreferent Simon  Gruber bei der diesjährigen Sportabzeichenprüfertagung an Kreisvorsitzenden Robert Hoidn überreichen. Robert Hoidn hatte im letzten Jahr zum 35. Mal in Folge das Deutsche Sportabzeichen in Gold abgelegt.

Erwähnenswert ist, dass auch Ehefrau Maria für ihre 30. Verleihung mit der Ehrengabe des DOSB und Urkunde ausgezeichnet wurde.

Beide sind zudem seit Jahrzehnten als Sportabzeichenprüfer beim SV Lupburg im Einsatz.

 


Sportabzeichenprüfertagung mit Ehrungen

Bezirksreferentin Maria Zwickenpflug und Kreisreferent Simon Gruber mit den Geehrten.

MZ-Bericht hier ....

Aktuelles

 


ÜL-C-Ausbildung in Neumarkt/Parsberg

24 Teilnehmer haben die diesjährige Übungsleiterausbildung in Neumarkt/Parsberg  mit Bravour bestanden.

Die Leitung des Lehrgangs hatte BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn selbst übernommen.


1. Sportausstellung Fit in Neumarkt

Am Samstag, 06.05. und Sonntag, 07.05.2017 fand die 1. Sportausstellung "FIT IN NEUMARKT" beim Frühlingsfest in der Kleinen Jurahalle statt.

Auch der BLSV-Kreis Neumarkt und die Bayerische Sportjugend im Kreis Neumarkt waren mit einem Informationsstand an beiden Tagen vertreten.


BLSV Fitness-Convention ein voller Erfolg

Am 22.04.2017 fand in der Knabenrealschule in Neumarkt die diesjährige Fitnes-Convention statt. Auch in diesem Jahr fand der Lehrgang großen Anklang und war bereits seit Monaten ausgebucht. Mit Gerd Ellinger konnte auch diesmal wieder ein über die Grenzen hinaus bekannter Referent gewonnen werden. Mit einem abwechslungsreichen Programm verstand es der Referent die 30 Teilnehmer zu begeistern. Vom Warm up als Vorbereitung und Aktivierung der im Hauptteil einer Unterrichtsstunde anzusteuernden Muskulatur wurden Möglichkeiten aus verscheidensten Perspektiven hevorrragend aufgezeigt. Fetziges Zirkeltraining mit weit ausholenden und temporeichen Bewegungen wurden vorgestellt und eingeübt. Auch zum Trend-Thema Fazientraining wurden neueste Erkenntnisse vermittelt. Die Fortbildung endete mit einem die Beweglichkeit erhaltendem Nachdehnen.

Das abschießedne Feedback war von den Teilnhemern hervorragend. Kreisfrauenvertreterin und Lehrgangsleiterin Elfriede Reimann freute sich deshalb, bei der Referentenauswahl alles richtig gemacht zu haben.


Neuer Verein im BLSV Kreis Neumarkt

Bild: KV Robert Hoidn (links)  mit Familie Tekin

Kreisvorsitzender Robert Hoidn konnte mit dem Teakwondo Tekin den 115 Sportverein im BLSV Kreis Neumarkt begrüßen.

Bei der Neueröffnung mit einem "Tag der offenen Tür"  konnte BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn die BLSV Mitgliedsurkunde an den 1. Vorsitzenden Javuz Tekin überreichen. Die neuen Räume in der Kastengasse 1c in Neumarkt bieten beste Trainingsvoraussetzungen um Taekwondo zu betreiben. Mit Herrn Javus Tekin steht ein hervorragend ausgebildeter Übungsleiter mit dem 1. DAN für das Training zur Verfügung. Besonderer Wert wird auf die Nachwuchsarbeit gelegt. Kinder ab 5 Jahren können am Training teilnehmen.

 


Ordentlicher Kreistag 2017

 

Zeit: Samstag, 18. November 2017, 09.00 Uhr

Ort: 92318 Neumarkt i.d.Opf., Aula Landratsamt

Neue Mitarbeiter im BLSV-Kreisvorstand gesucht!

Am ordentlichen Kreistag finden auch die Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft statt. Für die nächste Wahlperiode suchen wir noch engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter.

Wer Interesse an einer interessanten Tätigkeit im sportlichen Ehrenamt auf Kreisebene hat bitte beim  BLSV-Kreisvorsitzenden Robert Hoidn, Tel,. 09492/6135 oder 0160/8486700 melden.


Cirkusverein gewinnt Quantensprung von LOTTO Bayern

Bild links: Die Verantwortlichen des Cirkusvereins Neumarkt mit Heidi und Alexander Radek u. BLSV Kreisvorsitzenden Robert Hoidn

Bild rechts:  Siegerfoto mit BLSV-Präsident Günter Lommer und LOTTO Bayern Präsidentin Friedericke Sturm.

 

 


Neue Sportförderrichtlinien

Wichtige Information an alle Sportvereine!!

 

Zum 01.01.2017 treten die neuen Sportförderrichtlinien

in Kraft.

 

 


BLSV Ehrenamtspreis für Peter Blank und Josef Stigler

Erstmals wurde im BLSV-Bezirk Oberpfalz der BLSV-Ehrenamtspreis verliehen. Unter den Geehrten waren mit Peter Blank vom FSV Berngau und Josef Stigler von der DJK SV Lengenfeld auch zwei verdiente Funktionäre aus dem Kreis Neuamrkt. Die Laudation für die beiden Gehrten hielt Kreisvorsitzender Robert Hoidn.

Die Ehrung wurde vom Bezirksvorsitzenden Herrmann Müller zusammen mit den Ehrengästen Bezirkstagspräsident Franz Löffler, BLSV-Präsident Lommer und Ehren-BV Josef Lobenhofer vorgenommen.

 

 

Bericht BLSV-Ehrenamtspreisverleihung 2017"


Siegerehrung BLSV-Läufercup 2016 in Seubersdorf

 

MZ-Bericht hier ...


Der BLSV Kreis Neumarkt wünscht allen seinen Vereinen, Funktionären und Mitgliedern ein

frohes und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Weihnachtsfeiertage und ein gesundes

erfolgreiches Jahr 2017.



BLSV-Geschäftsstelle geschlossen

 

Die BLSV-Bezirksgeschäftsstelle in Regensburg ist vom

24.12.2016 - 08.01.2017

geschlossen.


Jahresabschlusssitzung mit Ehrungen

v.l.n.r.: KV Robert Hoidn, stellv. KV Walter Reich, Michaela Schaffrinski, Karl Lukas, Simon Gruber

MZ-Bericht hier ...


Reha Sport Berching sucht Übungleiter/-in

Der Reha Sport Berching sucht ab sofort einen Übungsleiter/-in für den Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport. Die Kurse werden derzeit am Dienstag vormittag und Donnerstag abend je 2 Stunden angeboten. Insgesamt weren 4 Gruppen im orthopädischen Bereich betreut. Der bzw. die Übungsleiterin sollte eine B- und eine C-Lizenz im Bereich Behinderten- und Rehabilitationssport besitzen.

Auskünfte erteilt: Linda Gänßbauer-Lang, Tel. 09179-946586, mobil 0162/2715291

 


Hohe Auszeichnung für BLSV-Kreisschatzmeister Karl Lukas

47 verdiente Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine und des Behinderten- und Rehabilitations-sportverbandes Bayern haben am 29.10.2016 im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Goldenen Saal des Rathauses der Stadt Augsburg die Ehrenmedaille für ihre Verdienste um den Sport in Bayern erund ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Sport erhalten. Die Auszeichnung wurde von Innen- und Sportminister Joachim persönlich überreicht.

Unter den geehrten war auch unser Kreisschatzmeister Karl Lukas, der seit mehr als 20 Jahren für die Jugendkasse und die Kreiskasse verantwortlich zeichnet.

Die BLSV-Kreisvorstandschaft und die Bayerische Sportjugend im Kreis gratulieren recht herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

v.n.r.: Innenminister Herrmann, Karl Lukas, BLSV-Präsident Günter Lommer


Übungsleiterverlängerungslehrgang in Neumarkt


Antragsfrist Sportförderrichtlinien des Landkreises

Der Landkreis Neumarkt fördert auch 2016 wieder die Sport- und Schütenvereine gemäss den Förderrichtinien des Landkreises Neumarkt i.d.Opf.

Gefördert werden Sportanlagen, Umkleidekabinen, Waschräume, Toiletten, notwendige Nebenräume, Beleuchtungsanlagen auf Spielfeldern, sowie Spiel- und Turnhallen.

Die Anträge sind mit Formbaltt zum  01. September 2016 beim Landratsamt einzureichen.

 

 


Außerordentlicher Kreistag mit BLSV-Präsident Günter Lommer

v.l.n.r.: Kreisvorsitzender Robert Hoidn, BLSV-Präsident Günter

Lommer, Vizepräsident Klaus Drauschke, stellv. Kreisvorsitzender Walter Reich

MZ-Bericht hier ...


Außerodentlicher Kreistag am 14. Juni 2016

Einladung und Tagesordnung ...


Vorankündigung außerordentlicher Kreistag

Der BLSV Kreis Neumarkt führt am Dienstag, 14. Juni 2016, 19.00 Uhr einen außrordentlichen Kristag im sportheim des BSC Woffenbach, Hochstraße 19 durch. Hierzu sind alle 117 Sportvereine des Landkreises Neumarkt mit ihren Delegierten eingeladen. Neben der Wahl der Delegierten und Ersatzdelgierten für die im Herbst diesenJahres anstehenden außerordentlichen Bezirks- und Verbandstage haben die Vereinsvertreter auchdie Möglichkeit, sich über die anstehenden Veränderungen im BLSV zu informieren. Hierzu wird beim Kreistag mit Präsident Günter Lommer auch ein Vertreter des BLSV-Präsidiums aus München anwesend sein.


Sportabzeichenprüfertagung mit Ehrungen

 

Weniger Sportabzeichen im Kreis - nur letzter Platz im Bezirk

... mehr


Frühjahrs-Fitness-Convention mit Gaby Fastner

Auf große Begeisterung steiß der Frühjahrslehrgang "BLSV Fitnessconvention" des BLSV Kreises Neumarkt. Referentin Gabi Fastner, eine Koryphäe  aus der Fitness- und Gymnastikwelt, vermittelte den Teilnehmern anspruchsvolle und anatomisch korrekte Übungen in verschiedenen Levels. Los ging es mit dem neuen Winshape Belt, das einem kleinen Gymnastik Studio gleichkommt. Mit dem Topanga ( 3 und 4 kg) ging es richtig zur Sache. Dann war der Retondoball mit ausgefeilten Stützübungen an der Reihe. Ein Faszientraining rundete die interssante Fortbildung ab.

 


BLSV-Mitgliedsurkunde an Fibalon Baskets Neumarkt überreicht

Fibalon Baskets Neumarkt e. V. ist der 116 Sportverein im BLSV-Kreis Neumarkt. BLSV-Kreisvorsitzender überreichte vor dem Spiel gegen den BC Dresden die Mitgliedurkunde an den Vorsitzenden Günter Stagat. Als Begrüßungsgeschenk überreichte  der Kreisvorsitzende einen Spielball.

v.l.n.r.: Vorstand Günter Stagat, KV Robet Hoidn, Roland Ehrnsberger, Maximilian Richter


Mitgliederbestandserhebung 2016 - online

 

Abgabe der Bestandserhebung 2016 bis spätestens 31.01.2016.



Abschlussveranstaltung BLSV-Läufercup 2015 beim 35. Silvesterlauf in Seubersdorf

v.l.n.r. KV Robert Hoidn, Kreisschatzmeister Karl Lukas

 


Weihnachtsgrüße des BLSV-Kreises

 

Die BLSV-Kreisvorstandschaft wünscht allen Vereinen und Mitgliedern ein

gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2016.



Gemeinsame Weihnachtssitzung KV und KJL Neumarkt

v.l.n.r: Vorsitzende der Sportjugend Michaela Schaffrinski,

Stellv. Vors. Michaela Seel, Stellv. KV Walter Reich, Susanne Schraufl, KV Robert Hoidn

Bei der genmeinsamen Weihnachtsfeier von KV und KJL Neumarkt wurde Susanne Schraufl vom SV Stauf für ihre übr 20-jährige Mitgliedschaft in der Bayerischen Sportjugend im Kreis Neumarkt mit einem Blumenstrauß und einem BLSV-Erinnerungsteller von KV Robert Hoidn und verabschiedet.


Kreisjugendtag mit Neuwahlen am 31.10.2015

Die neu gewählte Kreisjugendleitung mit dem BLSV-Kreisvorsitzenden Robert Hoidn.

v.l.n.r.: KV Robert Hoidn, Michela Seel, Karl Lukas, Konstanze Kohlert, Ersin Celik, Daniela Franz, Simon Raab, Sandra Erhard, Klaus Moser

 


Verleihung "Goldene Raute mit Ähre" an den 1. FC Deining

Strahlende Gesichter bei den Verantwortlichen des 1. FC Deining und den Gästen bei der Verelihung er Goldenen Raute mit Ähre durch den Kreisehrenamtsbeauftragten des Bayerischen Fußballverbandes Mike Imhof.

v. l. Werner Keckl, Peter Hollweck, Robert Hoidn, Leonhard Beck, Mike Imhof, Fritz Zürcher, Theo Blank und Michael Feichtmeier

 


Ausbildung Übungsleiter C Breitensport Kinder und Jugendliche

Für die Übungsleiterausbildung C Breitensport Kinder und Jugendliche (1. Lizenzstufe) in Neumarkt  i.d.Opf. sind für Schnellentschlossene noch Plätze frei.

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die breitensportlich- und praxisorientiert mit Kindern und Jugendlichen im Verein arbeiten wollen.

Die Ausbildung findet an folgenden erminen statt:

25. - 27.09.2015

02. - 04.10.2015

09. - 11.10.2015

16.- 18.10.2015

24./25.10.2015

14./15.11.2015

28. November 2015 (Prüfung)

Die Lehrgangsgebühr beträgt 180 €.

Informationen in der bsj-Geschäftsstelle unter tel. 0941/29726-15, geschaeftsstelle@bsj-oberpfalz.de.

Unter folgendem Link kann man sich online anmelden:

www.blsv-qualinet.de, Veranstaltungsnummer 203CKJ0215

 


Antragsfrist für Investitionsförderung

Die Anträge auf Investitionsförderung durch den Landkreis neumarkt i.d.Opf. sind mit Formblatt zum 01. September 2015 einzureichen.

Formblätter sind beim Landratsamt erhältlich und können auch über Internet abgerufen werden.

Auskünfte erteilt: Jürgen Lang, Landratsamt Neumarkt i.d.Opf. unter Tel. 09181/470-0

 


BLSV-Sportabzeichensportfest am 04.07.2015


Gütesiegel "Sport pro Gesundheit an DJK Neumarkt verliehen

BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn überreichte im Beisein des 2. Vorsitzenden Rainer Kapfelsberger das Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" und ein kleines Geschenk an die Übungsleiterin Dominique Bock von der DJK Neumarkt. Mit dem Sportangebot "Herz-Kreislauftraining mit Wirbelsäulengymnastik" bietet die Gymnastikgruppe der DJK Neumarkt seinen Mitgliedern ein qualifiziertes und zertifiziertes Sportangebot im Bereich Gesundheits- und Präventionssport an.

Das Gütesiegel "Spot pro Gesundheit" wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Bundesärztekammer initiiert und zeichnet gesundheitsorientierte Sportangebote aus, die bestmmte Qualitätskriterien erfüllen und den Bereichen "Herz-Kreislauf", "Muskel-Skelettsystem", "Entsüpannung/Stressbewältigung" oder "Allgemeiner Präventionssport" zugeordnet werden können. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich.

Die langjährige Übungsleiterin Dominique Bock verfügt über die geforderte fachliche Qualifikation und langjährige Erfahrung im Bereich Gesundheits- und Präventionssport.

2. Vorstand Rainer Kapfelsberger freute sich über die Auszeichnung und hofft auf regen Zulauf für die Gymnastikgruppe der DJK Neumarkt.


Sportabzeichenprüfertagung mit Ehrungen am 05.05.2015

siehe Pressebericht ....

 


40 Jahre Gymnasikabteilung des ASC Sengenthal

Im Rahmen der 40 Jahrfeier der ASC Gymnastikabteilung ehrte der BLSV-Kreisvorsitzende Robert Hoidn und die Referentin für Frauensport Elfriede Reimann die "Motorin" der ASC Gymnastikabteilung. Renate Pröbster konnte dabei mit der Verdienstnadel in Gold mit Brillanten und Urkunde ausgezeichnet werden.


Sportgespräch mit Landrat Willibald Gailler

Erstmals wurde im BLSV-Kreis Neumarkt ein Sportgespräch mit dem im letzten Jahr neu gewählten Landrat Willibald Gailler durchgeführt. BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn konnte hierzu fast vollständig die Mitglieder beider Gremien und den Vorsitzenden des Sportbeirates Leonhard Beck begrüßen.

Ziel des Sportgesprächs war neben dem gegenseitigen persönlichen Kennenlernen auch das Vorstellen der Arbeit auf Kreisebene und der Meinungsaustausch.

Landrat Gailler, selbst noch aktiver Tennisspieler und äußerst sportbegeistert, zeigte sich sehr aufgeschlossen gegenüber der vielfältigen ehrenamtlichen Arbeit von Kreisverband und Kreisjugendleitung. In seinen Einführungsworten ging er besonders auf die Sportförderung und vielseitige Unterstützung der Vereine und ehrenamtlichen Arbeit durch den Landkreis ein.

Schwerpunkt des Sportgesprächs war die Sportförderung durch den Landkreis. Hier sagte Landrat Gailler auch weiterhin die Beibehaltung der bisherigen Investitionsförderung zu. Auch die kostenlose Nutzung von Turnhallen für Sportvereine und auch für Ausbildungen der Verbände soll beibehalten werden.

Kreisvorsitzender Robert Hoidn sprach hier auch die ausufernde Bürokratie für die Sportvereine an.Insbesondere die Umsetzung des erweiterten Führungszeugnisses im Landkreis sorgte für großen Unmut bei den Vereinen.

Weitere Themen des Sportgesprächs waren die Förderung der Jugendarbeit, der Wandel im Ehrenamt, Sport in der Ganztagsschule, Auswirkungen der demographischen Entwicklung im Landkreis, sowie die Bildung im Sport.

Auch die bisherigen Landkreismeisterschaften werden in bewährter Weise fortgeführt und durch den Kreis unterstützt.

Bei der alljährlichen Sportlerehrung durch den Landkreis soll es ebenfalls keine Veränderungen geben. Die „sportlichen Aushängeschilder“ des Landkreises sollen weiterhin nach der bestehenden Ehrenordnung öffentlich ausgezeichnet werden.

Abschließend sagte Landrat Willibald Gailler auch weiterhin seine volle Unterstützung zu und regte an, nach Bedarf das Sportgespräch zu wiederholen.

Kreisvorsitzender Robert Hoidn und die Vorsitzende der Sportjugend Michaela Schaffrinski bedankten sich für das Zustandekommen des Treffens und überreichten dem sportlichen Landrat ein BLSV-Duschtuch.

 


Neues Seniorensportangebot beim SV Lupburg

"Generation Plus - Sport für Ältere" so heißt das neue Sportangebot des SV 1959 Lupburg e. V. Zu Beginn der ersten Übungsstunde dankte BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn den beiden Übungsleiterinnen Andrea Schmid und Olga Blank für das Zustandekommen dieses neuen Sportangebots und überreichte beiden ein BLSV-Duschtuch.

Der BLSV-Bezirk Oberpfalz unterstützt das Zustandekommen neuer Seniorensportgruppen mit einem einmaligen Gerätezsuchuss in Höhe von 400 Euro. Für Robert Hoidn war es eine besondere Freude, desen Gerätezuschuss an seinen Heimatverein überreichen zu können.

 


BLSV-Läufercup - Abschlussveranstaltung 2014 mit Siegerehrung

Siegerehrung BLSV-Läufercup mit Landrat Willibald Gailler.

 


Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport für Walter Reich

Hohe Auszeichnung für unseren stellvertretenden BLSV-Kreisvorsitzenden Walter Reich aus Velburg. Gemeinsam mit 44 weiteren verdienten Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine wurde ihm durch Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Hermann in der Allerheiligen-Hofkirche in München die Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport verliehen. Zu den ersten Gratulanten gehörte auch der Präsident des Bayerischen Landessportverbandes Günter Lommer, der beim Festakt anwesend war.

Die Ehrenmedaille für besondere Verdienste im Sport ist laut Staatsminister Herrmann ein Zeichen der Anerkennung und des Dankes für die Ehrenamtlichen in den bayerischen Sport- und Schützenvereinen.

Als Fußaballschiedsrichter hat Walter Reich seit 1976 über 500 Spiele geleitet und war beginnend beim SV Lupburg und später beim TV Velburg und bei der DJK SV Lengenfeld als Spielleiter, Fußballabteilungsleiter, Fußballjugendleiter und als stellvertretender Jugendleiter sowie lizensierter Fußballjugendtrainer in den verschiedenen Altersstufen aktiv.

Als Beisitzer stand er der Bayerischen Sportjugend im BLSV Kreis Neumarkt von 1987 bis 2007 zur Verfügung. Hier lag sein Augenmerk speziell bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Planen und Bezuschussen von Jugendbildungsmassnahmen. Seit 2007 ist er nunmehr als stellvertretender BLSV-Kreisvorsitzender im Kreis Neumarkt zum Wohle unserer 116 Sportvereine in Landkreis ehrenamtlich tätig.

Die BLSV-Kreisvorstandschaft und die Bayerische Sportjugend im BLSV Kreis Neumarkt, sowie die gesamte Sportfamilie im Landkreis Neumarkt gratulieren recht herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

 


Gemeinsame Jahresabschlusssitzung Kreisvorstandschaft und Kreisjugendleitung

 

MZ-Bericht ...

 


10/27/14

ÜL-Verlängerungslehrgang "Fit in den Winter"

30 Teilnehmer aus der gesamten Oberpfalz und den angrenezenden Bezirken konnte Lehrgangsleiter Robert Hoidn in der Turnhalle des Gymnasiums Parsberg  zur ÜL-Verlängerung  "Fit für den Wintersport" begrüßen. Das Lehrteamt des BLSV-Bezirks mit Sylvia Krieg, Carmen Schneider und Andreas Bernowski  hatte ein abwechslungsreiches  Programm für die beiden Tage zusammengestellt.


Neuwahl Sport- und Schützenbeirat am 23.09.2014

Die Mitglieder des neu gewählten Sportberats 2014/2020 mit Landrat Willibald Gailler.


BLSV-Sportabzeichensportfest am 05.07.2014

               

 

Bei nahezu optimalen Wetterbedingungen für Sportler haben 81 sportbegeisterte Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder im Alter von vier bis 77 Jahren für ein gelungenes BLSV-Sportabzeichen-Sportfest auf dem Gymnasium-Sportplatz in Parsberg gesorgt.

Das Sportfest wurde auch heuer wieder in Zusammenarbeit zwischen dem BLSV und dem Behinderten- und Versehrten Sportverband (BVS) Bayern, Bezirk Oberpfalz, durchgeführt und es sollte eine Plattform für Menschen mit und ohne Handicap sein, um gemeinsam miteinander Sport zu treiben.

Der BLSV-Kreisvorsitzende Robert Hoidn, die Vorsitzende der Sportjugend Michaela Schafrinski, Mitorganisator Simon Gruber, der Abteilungsleiter für Sportabzeichen im BVS Bayern, Gottfried Hiller, der Bezirksfachwart für Sportabzeichen im BVS, Herbert Gruber, und Schirmherr MdL Albert Füracker freuten sich über die große Anzahl an Teilnehmern..

Die Teilnehmer an der „Olympiade für jedermann" kamen aus Lupburg, Parsberg, Velburg, Neumarkt, Willenhofen, Lappersdorf, Hamberg, Dürn, Lengenfeld und Hörmannsdorf. Die Leichtathletikabteilung des TV Velburg unter der Leitung von Karl Heinz Salinger stellte die größte Teilnehmerschar, gefolgt von einer Fußballjugendmannschaft der SpVgg Willenhofen mit Trainer Martin Federhofer.

Bei bestem Leichtathletikwetten wurden von den Teilnehmern, allen voran zum Beispiel von der Jüngsten Luisa Gradl (4 Jahre) aus Velburg, tolle sportliche Leistungen geboten. Eingeladen zum gemeinsamen Sporttreiben waren ganz besonders auch Menschen mit Handicap. Dreiundzwanzig Sportler mit Behinderung folgten dieser Einladung und absolvierten die Disziplinen für das Sportabzeichen unter Behinderten-Bedingungen.

Die Helfer des gesamten BLSV-Kreises Neumarkt fungierten als Kampfrichter, Betreuer oder Zeitnehmer. Jeder teilnehmende Sportler erhielt als Dank eine Urkunde mit Medaille.

Die für das Sportabzeichen noch fehlenden Schwimmdisziplinen können bei den örtlichen Sportabzeichen-Treffs, in den Frei- oder Hallenbädern des Landkreises oder beim Kreisschwimmfest der BSJ im BLSV im Herbst dieses Jahres noch abgelegt werden.

....................................................................................................................................................................................................................................

Neuer Verein im BLSV

Mit dem Reitstall Hollweck Höhenberg e. V. konnte BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn einen neuen Verein im BLSV-Kreis Neumarkt begrüßen. Robert Hoidn überreichte die Mitgliedsurkude zusammen mit einem Erinnerungswimpel an den 1. Vositzenden Johann Hollweck. Der BLSV-Kreis Neumarkt ist nunmehr auf 116 Vereine angewachsen.

Bildv. l. n. r.:  Marina Hollweck, Kreisvorsitzender Robert Hoidn, 1. Vorsitzender Johann Hollweck, 2. Vorsitzende Ute Winzer u. Simone Geißler


Landrat Albert Löhner mit Verdienstplakette in Gold ausgezeichnet

Die alljährliche Sportlerehrung des Landkreises Neumarkt war ein gebührender Rahmen, Landrat Albert Löhner für seine außerordentlichen Verdienste für den Sport im Landkreis mit der Verdienstplakette des BLSV in Gold auszuzeichnen.

v.l.n.r.: BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn, Landrat Albert Löhner, stellv. Kreisvorsitzender Walter Reich


Verleihung Gütesiegel an den ASV Neuarmkt

 

BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn konnte erneut ein Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" an den ÜL Michel Bauer  von der Kraft- und Fitnessabteilung des ASV Neumarkt übergeben.

Das neueste Angebot des ASV wendet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 8 Jahren. Den Kindern sollen spielerisch bereits die Funktionen des Sports wie Kräftigung der Muskulatur, Schulung der Koordination, Förderung der Beweglichkeit und Erhöhung der Ausdauer näher gebracht werden. Gleichzeitig wird ganz besonderer Wert auf gesundheitliche Aspekte wie Aktivierung des Herzkreislaufsystems, Gewichtsregulierung, Beeinflussung der Blutwerte und der Gehirnfunktionen gelegt sowie auf soziale und emotionale Ziele. Als Trainingstag ist der Mittwochnachmittag geplant.

Anmeldungen werden telefonisch angenommen unter der Nummer der Geschäfts-stelle des ASV Neumarkt: 09181 40690-0.


Abschlussveranstaltung BLSV-Läufercup 2013

 

 

rechtes Foto:

Die Stellv. Vorsitzende der Sportjugend im BLSV Kreis Neumarkt Michaela Kerler (links) und BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn (2.v.r.) mit den Siegern des BLSV-Läufercups 2013

linkes Foto:

Start des Hauptlaufes beim 33. Silvesterlauf 2013 - insgesamt 577 Läuferinnen und Läufer beim Silvesterlauf in Seubersdorf am Start

Bericht d. MZ v. 04.01.2014


Frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr 2014

 

 

Die BLSV-Kreisvorstandschaft wünscht allen ein gesegnetes

und friedvolles Weihnachtsfest.

Für das neue Jahr 2014 Glück, Wohlergehen, Zufriedenheit

und Gottes reichhaltigen Segen.

 


Gütesiegel an den SV Lupburg verliehen

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier konnte BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn erneut ein Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" an die  ÜL´in Beate Fruth überreichen.

v.l.n.r.: 1 Vorstand Erhand Steinberger, Beate Fruth, KV Robert Hoidn

 


Umzug der BLSV-Bezirksgeschäftsstele

Neue Anschrift

Bayerischer Landes-Sportverband e. V.

Sportbezirk Oberpfalz

Herrmann-Köhl-Str. 2

93049 Regensburg

Tel. 0941/29726-0

Fax 0941/29726-18

 


Gemeinsame Weihnachtssitzung mit Ehrungen

 

 

v.l.n.r. KV Robert Hoidn, Susi Schraufl, Ersin Celik, Michaela

Schafrinski, Michaela Kerler, Eva Berzl, Manfred Eckl, Klaus Moser

.... Bericht der MZ v. 06.12.2013


ÜL-Verlängerungslehrgang am 12./13.10.2013 in Neumarkt

 

29 Teilnehmer aus dem Kreis Neumarkt und den angrenzenden Kreisen konnte BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn beim diesjährigen ÜL-Verlängerungslehrgang in der Knabenrealschule in Neumarkt begrüßen. Das BLSV-Bezirkslehrteam mit Sylvia Krieg, Carmen Schneider und Andreas Bernowski boten ein abwechslungsreiches Programm zum Thema "Winter Fit".

Von Skigymnastik "Fit für die Piste und Loipe", Fitness-Parcour, Flexi-Bar-3D, Boxing und Relaxing, Körperwahrnehmung und Entspannung bis hin zu Yoga - intensiv und entspannt reichte die Palette des Fortbildungslehrgangs zur Verlängerung der ÜL-Lizenzen "C-Breitensport", B-Übungsleiter "Sport für Ältere" und "Sport in der Prävention". Auch das Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" konte mit der Teilnahme verlängert werden.

Nach schweißtreibenden zwei Tagen konnte Lehrgangsleiter Robert Hoidn die Teilnahmebestätigungen für die Verlängerung der ÜL-Lizenzen aushändigen.

vorne:  Referent Andreas Bernowski beim Thema "Yoga - intensiv und entspannend


SV Breitenbrunn nun mit Gütesiegel

Der BLSV-Kreisvorsitzende Robert Hoidn überreichte am 2. Oktober zu Beginn der Übungsstunde „Fitness 50+“ die Urkunde „Auszeichnung für das qualifizierte Angebot des SV Breitenbrunn e.V.“ an Alexander Konrad. Dieser wird in Kürze seinen Kurs zur Stärkung der Rumpfstabilität und Schulung der motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten anbieten.

Das Gütesiegel «Sport pro Gesundheit» wurde vom Deutschen Sportbund und der Bundesärztekammer initiiert und zeichnet gesundheitsorientierte Sportangebote aus, die bestimmte Qualitätskriterien erfüllen.

Alexander Konrad ist ausgebildeter Übungsleiter und hat darüber hinaus viele weitere Qualifikationen zum Thema Gesundheitssport erworben. Seine Übungsstunde „Fitness 50+ findet regen Zuspruch, auch bei Sportlerinnen und Sportlern, die die 50 noch nicht erreicht haben.

 

BLSV-Kreisvoritzender Robert Hoidn mit Alexander Konrad u. 1. Vorstand Anton Schels


Verleihung Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" an den ASV Neumarkt

 

Der ASV Neumarkt kann nun Gesundheitskurse mit Gütesiegel anbieten. BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn überreichte in Anwesenheit von 1. Vorstand Rüciger Cedl an Michel Bauer die beiden Urkunden für das Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" Der angehende Sportlehrer und Übungsleiter mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Prävention leitet nun zwei ausgezeichnete Kurse. Der bewährte Kurs "Funktionelles Rückentraining" hat das Ziel, Rückenbeschwerden zu verringern bzw. zu vermeiden.

Das Training "Koordination und Kraft" für Teilnehmer über 55 Jahre dient der Erhaltung und Verbesserung der Mobilität durch Training der Kraft und Beweglichkeit.

Beide Kurse werden als Prävention von den Krankenkassen bezuschusst. Besonderes Augenmerk wird auf individuele Bedürfnisse der Teilnehmer gelegt.

v.l.n.r: ASV-Vorstand Rüdiger Cedl, ÜL Michel Bauer u. BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn


Außerordentlicher Kreisjugendtag am 20.09.2013

Beim außerordentlichen Kreisjugendtag am 20.09.2013 im G 6 in Neumarkt wurde die bisherige kommissarische Vorsitzende Michaela Schaffrinski zur neuen Vorsitzenden der Bayerischen Sportjugend im Kreis Neumarkt gewählt. Michaela Herrler vom SV Mühlausen wurde neue Stellvertreterin.

Weitere Mitglieder in der neuen Kreisjugenleitung sind Klaus Moser und Susi Schraufl, beide SV, Errsin Celik, ASV Neumarkt, Florian Beyer, Bernd Knüfer, TSV Berchingund Konstanze Kohlert vom 1. FC Deining. Neue Jugendsprecherin in der Kreisjugendleitung ist Barbara Krug vom PSV Freystadt.

Michael Wittl, langjähriger Vorsitzender der Bayerischen Sportjugend im Kreis Neumarkt,  wurde auf Vorschlag der Kreisjugendleitung durch den Kreisjugendtag zum neunen Ehrenkreisjugendleiter gewählt.

links: Die neugewählte Kreisjugendleitung mit Kreisvorsitzenden  Robert Hoidn und den beiden Vertretern der Bezirksjugendleitung Eva Berzl und Tina Nentwig; rechts: der neue Ehrenvorsitzende Michael Wittl mit M. Schaffrinski und der Vorsitzenden der Bezirksjugenleitung Eva Berzl


BLSV-Sportabzeichensportfest 06.07.2013

BLSV-Sportabzeichenreferent Simon Gruber beim Start für den 800m-Lauf.

siehe Bericht .....


Herz-Aktiv-Tag beim Henger SV

Bild links: Karl-Heinz Sellerer, Kreisfrauenreferentin Elfriede Reimann, KV Robert Hoidn; Bild rechts Abteilunsleiter Karl-Heinz Sellerer mit Referent Dr. med. Grewe, Chefarzt Klinikum Neumarkt

Unter dem Motto "Ganz Bayern wird mit Herz aktiv" wurde von der Herzsportgruppe des Henger SV in Zusammenarbeit mit dem BLSV und der Herz-LAG der diesjährige Herz-Aktiv-Tag im Bezirk Oberpfalz veranstaltet. Knapp 100 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Zunächst wurde durch Abteilunsleiter und Organisator Karl-Heinz Selllerer eine Schnupperstunde in der Sporthalle durchgeführt. Abends folgten dann zwei Vorträge im Deutschordensschloss in Postbauer. Mit dem Thema "Der akute Herzinfarkt - und wie geht ´s weiter? konnte mit PD Dr. med. Grewe, Chefarzt am Klinikum Neumarkt ein kompetenter Referent gewonnen werden. Im zweiten Teil gab Frau Schwedermann, Ernährungberaterin und Diätassistentin aus Neumarkt, Tipps zum Thema gesunde Ernährung. Der BLSV-Kreis Neumarkt begleitet die VEranstaltung mit einem Informationsstand.

Da die Herzsportgruppe in diesem Jahr bereits ihr 30-jähriges Bestehen feiern kann, werden in den kommenden Wochen weitere Veranstaltungen folgen. Kreisvorsitzender Robert Hoidn bedankte sich bei Abteilungsleiter Karl-Heinz Sellerer für die Ausrichtung des "Herz-Aktiv-Tages"  mit einem kleinen Geschenk.


Verleihung Gütesiegel an den TSV Berching

Bild: KV Robert Hoidn mit Annemarie Fischer und 1. Vorstand Erwin Meyer

BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn kam nach Berching, um zusammen mit TSV Vorsitzenden Erwin Meyer an die Übungsleiterin Annemarie Fischer das Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" zu überreichen.


Klima-Check beim 1. FC Deining

Der 1. FC Deining machte vom kostenlosen Angebot des BLSV gebrauch und ließ von einem Energieberater

einen "Energie-Check" für seine Sportanlage durchführen. Diese verbrauchsorientierte Energie-Erstberatung

ist die Basis für eine Sanierung bzw. Einsparungen im Engeriebereich.

Mehr zum Klima-Check des BLSV .....


Sportlerehrung des Landkreises am 15.03.2013

"Sie sind wunderbare Botschafter unseres Landkreises", sagte Landrat Albert Löhner bei der "Sportlerehrung 2013".

mehr ...

 


Frauenlehrgang "Frühjahrs-Fitness-Convention" am 09.03.2013

 

Bericht ....


Abschlussveranstaltung BLSV-Läufercup 2012 mit Siegerehrung

 

BLSV-Kreisvorsitzender Robert Hoidn mit den Siegern der einzelnen Klassen.

 


Verleihung "Gütesiegel" an den SV Lupburg

v.l.n.r.: KV Robert Hoidn, Beate Fruth, Marion Endler, Christine Wittl,

1. Vorstand Erhard Steinberger


Ordentlicher Kreistag 27.10.2012

Neugewählte BLSV-Kreisvorstandschaft (links) - Verabschiedungen (rechts)

Bericht des Neumarkter Tagblatts v. 30.10.2012   -   BERICHT

 


                     BLSV-Weihnachtsfeier mit Ehrungen


                                  

Ehrungen bei der BLSV-Weihnachtssitzung:
Für 15 Jahre Ehrenamt wurden Karl Lukas (l.) und Monika Wächter (2.v. l.) ausgezeichnet. Simon Gruber (3. v. r.) ist 20 Jahre im Amt.

...  Bericht