Saisoneröffnung bei den Pirates Fürth e.V.

Am Sonntag, 18.05.2019 zur Saisoneröffnung hatte der Baseballclub Pirates Fürth e.V. sein erstes Heimspiel gegen die Kronach Royals. André Eckert, Kreisvorsitzender Sportkreis Fürth, nutzte diese Veranstaltung, um den Verein zu seiner 25-Jährigen BLSV-Zugehörigkeit zu gratulieren. Traditionell führte Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, den ersten Pitch aus. Neben ihm waren auch Petra Guttenberger, Mitglied des bayerischen Landtages, und viele weitere Ehrengäste vertreten. Mit zwei Siegen über die Kronach Royals wurde der erste Heimspieltag perfekt.

Die Pirates Fürth aus dem Fürther Stadtteil Burgfarrnbach spielen aktuell in der Bayernliga Nord, da sie in der Saison 2018 den Wiederaufstieg in die 2. Baseball Bundesliga nur knapp verpasst haben. Ihren größten Erfolg feierte die Mannschaft 2004, als sie in das Finale um die Deutsche Meisterschaft einzogen, sich in diesem aber gegen die Paderborn Untouchables geschlagen geben mussten. In dieser Saison wird der erneute Wiederaufstieg in die nächsthöhere Liga natürlich wieder angestrebt.