21.10.2018

The Streets – Art of Life

Ein artistisches Varieté der Akrobatik-Gruppe „Vaganti“ des TSV Weilheim.

Kennt nicht jeder die Tage, an denen man am liebsten im Bett liegen bleibt und nichts von der Welt sehen möchte? Alles erscheint kalt und trostlos, in jedem Wort des Gegenübers steckt ein Angriff auf die eigene Persönlichkeit und alle Farben weichen einem matten Grau. Aber es gibt auch die Tage, an denen man voller Energie und Tatendrang ist, alles erscheint fantastisch, man könnte Bäume ausreißen und Berge versetzen.

Die Akrobatik-Gruppe „Vaganti“ des TSV Weilheim erzählt im Weilheimer Stadttheater die Geschichte eines Protagonisten in seinem Alltag. Sein Weg zur Arbeit: grau, gewohnt, alltäglich. Doch gleichzeitig steckt in jedem Moment etwas Buntes, Besonderes, Faszinierendes. Das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten, kann alltägliche Situationen in Abenteuer verwandeln. Mit einer Mischung aus Akrobatik, Tanz, Jonglage, Luftartistik und Comedy entführt Vaganti die Zuschauer in eine Welt, in der Banales zu Kunst wird.

Unter der Leitung von Benjamin Stahl und Enzo Mandarà erobern 60 Artisten und Artistinnen im Alter von 5 bis 35 Jahren die Bühne des Weilheimer Stadttheaters und zeigen, was sich mit Gruppenzusammenhalt, Vertrauen, Einfallsreichtum und Spaß am Sport alles erreichen lässt.


Ort:

Stadttheater Weilheim

Theaterplatz 1

82362 Weilheim in Oberbayern

 

Vorstellungen:

Freitag, 2. November, 20 Uhr

Samstag, 3. November, 17 Uhr und 20 Uhr

Sonntag 4. November, 15 Uhr und 18 Uhr

 

Vorverkauf:

Kreisbote Weilheim, 0881/68611

 

Internet:

Infos zur Showgruppe Vaganti: www.vaganti.de