07. Mai 2018

Qualitätszirkel SPORT PRO GESUNDHEIT

Zur Beantragung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT beim BLSV in der Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT ist ein Zertifikat zur Einweisung in das durchzuführende Programm erforderlich. Interessierte Übungsleiter für zukünftigen SPORT PRO GESUNDHEIT-Kurse erhalten das Zertifikat mit Teilnahme an einer Einweisung. Die Ausstellung erfolgt entsprechend des/der absolvierten Profils/Profile (Ausnahme: Profil Stressbewältigung und Entspannung).

Beim BLSV gibt es zwei Varianten zur Einweisung in die SPORT PRO GESUNDHEIT-Programme:

1.    Qualitätszirkel SPORT PRO GESUNDHEIT beim BLSV – Einweisung in die Masterprogramme/ stand. Programm (5UE)

Termine der Qualitätszirkel SPORT PRO GESUNDHEIT 2018 für Übungsleiter-B Sport in der Prävention (mit Profilabsolvierung vor dem Jahr 2017):

Mi., 16.05. von 17:30 – 21:30 Uhr in Augsburg, SIGMA Technopark:

302FB0418 - Infos und Buchung hier

Mi., 04.07. von 17:30 – 21:30 Uhr in Dingolfing, Stadthalle "Ums Eck":

302FB0518 - Infos und Buchung hier

Sa., 06.10. von 09:45 – 14:00 Uhr in Nürnberg, BLSV-Bezirksgeschäftsstelle:

302FB0618 - Infos und Buchung hier


Sa., 13.10. von 09:45 – 14:00 Uhr im Bezirk Oberfranken, „Das Zentrum, Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth:

302FB0718 - Infos und Buchung hier

2.    Profilausbildung mit Einweisung in das zugehörige Masterprogramm (derzeit kein Programm im Profil „Stressbewältigung und Entspannung“)

Termine der Profilausbildungen ÜL-B Sport in der Prävention mit Einweisung in das zum Profil zugehörige Masterprogramm finden Sie unter www.blsv-qualinet.de bzw. hier

Die Ausstellung der Einweisungszertifikate erfolgt nach erfolgreicher Teilnahme an einer der genannten Veranstaltung per E-Mail-Versand, entsprechend des Vorliegens einer für SPORT PRO GESUNDHEIT anerkannten Qualifikation des Teilnehmers.


Bitte beachten Sie: Übungsleiter und Vereine, die über den Bayerischen Turnverband e.V. das Siegel Pluspunkt Gesundheit.DTB im GymNet beantragen, erhalten die Infos zum separaten Antragsverfahren im GymNet unter pluspunkt@btv-turnen.de. Die Einweisungen in die standardisierten Programme des Deutschen Turnerbundes finden über den Bayerischen Turnverband statt.