Veranstaltungen und Events

24.04.2018

Langjährige hervorragende Verdienste im Sport geehrt

„Die Gründe, warum man einen Mann auszeichnen soll, sind in erster Linie sein Charakter, in zweiter Linie seine Art zu handeln, in dritter Linie einzelne Taten“. (Zitat von Lü Buwei)

An der Frühjahrestagung des unterfränkischen Bezirksvorstandes mit den Kreisvorsitzenden und den Vorsitzenden der Fachverbände am Samstag, den 21. April 2018 zeichnete der Bezirksvorsitzende Günther Jackl langjährige Vorsitzende der Fachverbände im Bezirk Unterfranken aus, für deren hervorragende Verdienste und Taten im Sport.

Es wurden geehrt für die Verdienste um den BLSV Unterfranken und seinen Gliederungen mit der Ehrennadel:
- Bronze - Hans Bales (FV Boxen)
- Silber mit Gold - Otwin Hack (FV Leichtathletik), Willi Warmuth (FV Ju-Jutsu)
- Gold - Werner Hahn (FV Kegeln), Walter Haun (FV Tennis), Winfried Pöpperl (FV Ski)
- Gold mit silbernem Lorbeerblatt - Werner Dietmar (FV Rollsport & Inklineskaten),

Auf dem Bild sind neben dem Bezirksvorsitzenden Günther Jackl (links), Winfried Pöpperl (FV Ski), Otwin Hack (FV Leichtathletik), Willi Warmuth (FV Ju-Jutsu) und Werner Dietmar (FV Rollsport & Inlineskaten) (v.l.) abgebildet.

Der BLSV Unterfranken bedankt sich für das Engagement und den Einsatz der langjährigen Vorsitzenden. Die Ehrung soll zukünftig ein fester Bestandteil der Sitzung mit den Fachverbänden werden.