Auf der Oberstdorfer Heini-Klopfer-Schanze findet vom 18. bis 21. Januar die Skiflug-WM statt.

29. Dezember 2017

Die Ski-Elite zu Gast in Bayern

Weltcup- und WM-Termine des Winters 2017/2018.


Andreas Wellinger, Laura Dahlmeier und viele weitere Wintersportstars werden in der aktuellen Saison wieder bei hochkarätigen Veranstaltungen in Bayern am Start sein.

Höhepunkt des Winters aus weißblauer Sicht ist die Skiflug-WM in Oberstdorf. Nach den Olympischen Spielen kommt der alpine Damen-Skiweltcup wieder zurück nach Ofterschwang.

Nachfolgend die Termine im Überblick:

Skispringen: Auftakt der Vierschanzentournee, Oberstdorf, 29./30. Dezember
www.vierschanzentournee.com

Skispringen: Neujahrsspringen, Garmisch-Partenkirchen, 31. Dezember/1. Januar
www.vierschanzentournee.com

Langlauf: Tour de Ski (Sprint und Massenstart), Oberstdorf, 3./4. Januar
www.tour-de-ski.info

Biathlon: Weltcup (Einzel, Team und Massenstart), Ruhpolding, 10. bis 14. Januar
www.biathlon-ruhpolding.de

Skispringen: Skiflug-WM, Oberstdorf, 18. bis 21. Januar
www.skifliegen-oberstdorf.com

Ski alpin: Abfahrt und Riesenslalom der Herren, Garmisch-Partenkirchen, 27./28. Januar
www.skiweltcup-garmisch.com

Ski alpin: Sprintabfahrt und Abfahrt der Damen, Garmisch-Partenkirchen, 3./4. Februar
www.skiweltcup-garmisch.com

Telemark: Weltcup (Sprint und Parallelsprint), Bad Hindelang/Oberjoch, 3./4. Februar
www.telemark-weltcup.de

Ski alpin: Riesenslalom und Slalom der Damen, Ofterschwang, 9./10. März
www.weltcup-ofterschwang.de

Skispringen: Weltcup-Finale der Damen, Oberstdorf, 24./25. März
www.skispringen-damen.de