Bezirksmedaille für Fritz Goschenhofer und Werner Marras

10.10.2014

Bezirksmedaille für Fritz Goschenhofer und Werner Marras
Das europäische Künstlerhaus Oberbayern – der Schafhof in Freising – bot einen würdigen Rahmen für die Verleihung der Bezirksmedaille des politischen Bezirks Oberbayern an verdiente Persönlichkeiten aus den Bereichen Soziales, Kultur, Natur- und Umweltschutz, Denkmalpflege und Sport.
Von den 14 ausgezeichneten Personen wurden mit den beiden langjährigen Sportkreisvorsitzenden Fritz Goschenhofer und Werner Marras gleich zwei verdienstvolle Funktionsträger des Sportbezirks Oberbayern ausgezeichnet. Sichtlich stolz nahmen beide aus den Händen des Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer die Auszeichnung  der Bezirksmedaille in Empfang.
Der Stellenwert dieser Auszeichnung spiegelt sich auch in der anwesenden politischen Prominenz aus den beiden Landkreisen wieder. Roland Weigert, Landrat des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen und Alexander Anetsberger, Bürgermeister der Gemeinde Beilngries,  ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und nahmen persönlich an der Feierstunde teil.
ks

Bild von links nach rechts:
Otto Marchner, Werner Marras, Josef Mederer, Fritz Goschenhofer