Aktuelles

    08.07.2013

    Vier Kindersportschulen erhalten KiSS-Gütesiegel

    Die Kindersportschulen des TSV 1860 Markt Erlbach e.V. und des Post SV Nürnberg e.V., beide im Sportbezirk Mittelfranken, die KiSS des ASV Bellenberg 1919 e.V. im Sportbezirk Schwaben sowie die Kindersportschule der Turngemeinde Landshut von 1861 e.V. in Niederbayern wurden mit dem Gütesiegel des Bayerischen Landes-Sportverbandes und des Bayerischen Turnverbandes ausgezeichnet. Die offiziellen Urkunden zur Anerkennung der Kindersportschule wurden von Vertretern der Projektstelle KiSS-Bayern oder den Vorsitzenden des jeweiligen Turnbezirkes überreicht. Mit der Zertifizierung erfüllen die Kindersportschulen die geforderten Qualitätskriterien und sind damit berechtigt das offizielle Logo für ihre KiSS zu verwenden. Zudem erhält der Verein eine Anschubfinanzierung von € 3.000,--. Im Zuge eines Qualitätsmanagements der KiSS-Bayern, wird die Einhaltung der Gütekriterien regelmäßig überprüft. mehr

    Die jeweiligen Artikel der KiSS-Vereine finden Sie auch in der Rubrik „Presse“.