Von A-Z

A

agenda_2018.pdf
Den Kern für die künftige Arbeit des BLSV bildet die „Agenda 2018“, aus der sich dann das sportpolitische Programm für den Verband entwickeln soll. In der Agenda werden 22 Einzelforderungen in acht Bereichen an die Politik gerichtet, die bis zum Jahr 2018 umgesetzt werden sollen.

B

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

C

D

E

Ehrenamtspauschale Erklärung Formular  PDF| Interaktiv PDF

-Bestätigung über Inanspruchnahme

Ehrungen für Verbandswesen und Sportförderung
eine Informationsbroschüre zum Ehrungswesen für Mitarbeiter des Verbandes und seiner Gliederungen und auch Ehrungen für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Sportförderung

Ehrungen für Vereine, Vereinsmitglieder und Vereinsvorstandschaft
eine Informationsbroschüre zum Ehrungswesen für Vereine

Ehrenordnung BLSV
in der Fassung vom  02. April 2011

F

Fahrtkostenaufstellung für Fahrten im Auftrag des Vereines pdf / doc

Finanzordnung des BLSV
in der Fassung vom 23. November 2013

Fördergrundsätze
Grundsätze für die Verteilung der Eigen- und Staatsmittel an die Sportfachverbänd

Frauenbeirat - Flyer
Der Verbandsfrauenbeirat stellt sich vor

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

G

GEMA - Broschüre "Sport und GEMA"
Hrsg. Deutscher Olympischer Sportbund 2014

GEMA und GEZ - Information  

GEMA - Kinderfasching
Pauschale Abgeltung von Kinder-Faschingsveranstaltungen

GEMA Musikfolgeformular
für eine Einzelveranstaltung

GEMA Musikfolgeformular
für mehrere Einzelveranstaltungen

GEMA und DOSB Pauschalvereinbarung
zwischen DOSB und der GEMA: Welche Musiknutzungen im Verein sind damit abgegolten?

GEMA- DOSB "Zusatzvereinbarung"
"Auszug aus der ZUSATZVEREINBARUNG   zum Gesamtvertrag zwischen der GEMA und dem Deutschen Olympischen Sportbund - gültig ab 1. Januar 2014 -"

GEMA - DOSB Reaktion - "Zusatzvereinbarung" für den Sport
Der Deutsche Olympische Sportbund verweist auf die Zusatzvereinbarung für den Sport.

Geschäftsordnung BLSV
in der Fassung vom 29. November 2008

Nach der neuen Satzung des BLSV können nicht gemeinnützige Vereine als "außerordentliche Mitglieder" aufgenommen werden.

Abgabenordnung zur Frage der Gemeinnützigkeit
im dritten Abschnitt - Steuerbegünstigte Zwecke ( § § 51 bis 68)

Gesetze zur Entfernungspauschaule
Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 vom 1. November 2011 haben sich Änderungen zu den Entfernungspauschalen ergeben.

Nachweisgesetz
Gesetz über den Nachweis der für ein Arbeitsverhältnis geltenden wesentlichen Bedingungen (NachwG)

Umwandlungsgesetz
zur Verschmelzung (Fusion, Vereinigung) mehrerer Vereine / zweiter Abschnitt § § 2-35, Sechster Abschnitt § § 99-104a

GEZ - Nutzung privater Abspielgeräte im Sportbetrieb
- Darf ich mein privates Abspielgerät im Verein verwenden?

GEZ-Rundfunkgebührenpflicht_PC_Internet
- Internetfähige Computer, die die Möglichkeit haben Rundfunk zu empfangen, sind als Rundfunkempfangsgeräte einzuordnen.

GEZ - Rundfunkgebuehrenpflicht - Rundfunkgeräte im Verein  
- Stellungnahme zur GEZ durch unseren Rechtsservice

Gewaltprävention_Sexueller Missbrauch
Information und Hilfestellung

gewaltpraevention_sexuelle_missbrauch_DJJV_ppp_nicht_mit_mir
Sexuelle Gewalt verhindern - ein Powerpoint Präsentation der Deutsche Ju-Jutsu Jugend zur Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

H

I

J

Jugendordnung BLSV
in der Fassung vom 18. März 2012

K

L

Landesausschüsse für Leistungssport - Rahmenkonzeption
Die LA-L-Rahmenkonzeption stellt die national einheitlichen Grundlagen für die Bewertung und Förderung der Sportarten und Disziplinen durch die Landesausschüsse für Leistungssport der Landessportbünde dar.

M

N

Nachwuchsleistungssport-Konzept
Das Nachwuchsleistungssport-Konzept 2020
Unser Ziel: Dein Start für Deutschland

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

O

P

Partnerschulen des Leistungssports
Ein wichtiger Eckpfeiler der leistungssportlichen Nachwuchsförderung sind in Bayern die so genannten Partnerschulen des Leistungssports. An den Partnerschulen des Leistungssport wird sportlich besonders talentierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, ihr sportliches Talent und ihre schulische Ausbildung optimal miteinander zu verbinden.

Q

R

Rechnungswesen - Übersicht:
Wie erfolgt die Rechnungslegung im Verein?
Wie wird der Gewinn in den 4 Bereichen eines Vereines ermittelt?

recht_ehrungen_ehrenmitglied_und_ehrenvorsitz
Ehrungen, insbesondere Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender - Was ist zu beachten ?

recht_haftung_vereinsmitglieder
Der BLSV-Rechtservice informiert: Haftung der Vereinsmitglieder

- Aus der bloßen Vereinsmitgliedschaft ergibt sich für das einzelne Vereinsmitglied keinerlei Haftungsrisiko.

recht_haftungsausschluss_vereinsvorstand
Der BLSV-Rechtservice informiert:
"Haftung des Vorstandes und Haftungsausschluss"

recht_haftungsfragen_sportfreizeit
Der BLSV-Rechtsservice informiert:
Haftungsfragen bei der Durchführung von Sportfreizeiten

recht_haftung_vereinsvorstand
Der BLSV-Rechtservice informiert: Haftung des Vereinsvorstandes

- Haftung des Vorstandes gegenüber dem Verein (Innenverhältnis) und gegenüber Dritten (Außenverhältnis).

recht_markenschutz_landkarten
Der BLSV Rechtservice informiert: bei der Verwendung von fremden Kartenmaterial im Internet ist das Copyright zu beachten.

recht_markenschutz_markenrechtsverletzung
Der BLSV-Rechtservice informiert: Markenrechtsverletzung im Verein, z.B. im Rahmen des Internetauftrittes oder bei der Bewerbung von Veranstaltungen

Recht_markenschutz_Olympische_Symbole
Nutzung olympischer Symbole und Begrifflichkeiten

recht_markenschutz - Piktogramme München 1972 - DOSB
Nutzungsrechte der Sportpiktogramme der Olympische Spiele in München 1972

recht_markenschutz_poweryoga
Der BLSV-Rechtservice informiert über die Marke poweryoga

recht_markenschutz_recherche
ob Marken geschützt sind, kann beim Deutschen Patent- und Markenamt kostenlos recherchiert werden.   (Suche/Recherche - Marken - DPINFO) klicke Link oben

recht_markenschutz_spinning
Der BLSV-Rechtservice informiert über die Marke "spinning"

recht_markenschutz_thai-do
Der BLSV-Rechtservice informiert über die Marke "thai-do"

recht_markenschutz_DOSB_abmahnververfahren_thai-do
Der DOSB informiert über den Abmahnverfahren Thai-do

Minderjährige im Verein: Aufsichtspflichten
Diese Informationen sollten bei dem Thema Aufsichtspflicht beachtet werden

Minderjährige im Verein: Stimmrecht bei Mitgliederversammlungen
Teilnahme von Minderjährigen an der Mitgliederversammlung

Minderjährige als Übungsleiter
Besonderheiten beim Einsatz minderjähriger Übungsleiter bzgl. Zulässigkeit - Haftung – Sportversicherung

recht_spendenhaftung_urteil_bfh
DOSB Presse 09.03.2004
Urteil des Bundesfinanzhofs zur Spendenhaftung von 10.09.2003

Recht_telemediengesetz_internet
Telemediengesetz - Was ist bei einem Internetauftritt zu beachten?

recht_urheberrecht - Das Recht am eigenen Bild
Die Abbildung einer Person darf nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet werden. Dies beruht auf dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht im Grundesetz.

Rechtsservice -die Insolvenzantragspflicht beim Verein, Teil IV
Der BLSV-Rechtservice informiert - Gesetzesänderung zum 01.01.2009   - Die verspätete Insolvenzantragstellung kann neben der zivilrechtlichen Haftung nun auch zu einer strafrechtlichen Haftung des Vereinsvorstands führen.

Rechts- und Schiedsgerichtsordnung BLSV
in der Fassung vom 7. November 1992

Recht_vereinsordnungen

Um die Satzung zu entlasten, kann der Verein Vereinsordnungen erlassen.Bei Vereinsordnungen wird unterschieden zwischen Ordnungen, die Satzungsbestandteil sind und satzungsnachrangigen Vereinsordnungen, die kein Satzungsbestandteil sind.

Recht_Rennrad_Radwegsbenützung

Rennradfahren und die Radwegbenützungspflicht

S

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

Satzung des BLSV
in der Fassung vom 7. und 8. Juni 2013

Schwerpunktsportarten

In einem Abstimmungsverfahren zwischen Landesfachverband, Spitzenverband und dem DOSB/BL werden im olympischen Rhythmus auf Vorschlag der Spitzenverbände durch den DOSB/BL die Schwerpunktsportarten an den Olympiastützpunkten/Standorten in der Region festgelegt.

Spendenbescheinigung - siehe Zuwendungsbestätigung

Sportstaettenbau - Auszug aus den Sportförderrichtlinien

gültig seit 01.08.2012
Auszug aus den Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen des Freistaats Bayern zur Förderung des außerschulischen Sports (Sportförderrichtlinien)

Sportförderrichtlinien

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für
Unterricht und Kultus vom 30. Juli 2012

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gewährt nach Maßgabe dieser Richtlinien und der allgemeinen haushaltsrechtlichen Bestimmungen Zuwendungen zur Förderung des außerschulischen Sports an Sportvereine und -verbände.

Sportstaettenbau - Stundensatzauflistung
Ansatz von eigenen Arbeitsleistungen und Spenden (Sachleistung) für den Finanzierungsplan und Verwendungsnachweis.

Sportstaettenbau - Versammlungsstättenverordnung - VStättV
Verordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten des Bayerischen Staatsministeriums

St

Steuertipps für Vereine
Broschüre des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen

steuern und finanzen - Beschäftigung und Vergütung in Sportvereinen
Powerpoint Präsentation - Jörg Ammon, Mitglied im Präsidium, BLSV DIREKT, Aschaffenburg 04.2009

Steuern und Finanzen - Beschäftigung und Vergütung in Sportvereinen, Teil II
Powerpoint Präsentation - Jörg Ammon, Mitglied im Präsidium, BLSV DIREKT, Nürnberg 23.10.2009  

steuern und finanzen - Ehrenamtpauschale_Vorstandsverguetung
BMF-Schreiben 28.12.2009
Ehrenamtspauschale - Vorstandsvergütung und Satzungsanpassung bis 31.12.2010

steuern und finanzen - Ehrenamtspauschale
Wer zu spät kommt ..., den bestraft der Verlust der Gemeinnützigkeit! So ist die Rechtslage ...
Eine Information des BLSV Steuerservice

steuern und finanzen - Ehrenamtspauschale - Satzungsgrundlage
- BMF-Schreiben   22.04.2009
Eine Information des BLSV Steuerservice

Steuern und Finanzen -  Ehrenamtspauschale
"Frist für eine Satzungsanpassung bei bereits bestehenden Zahlungen an den ehrenamtlichen Vorstand ("Ehrenamtspauschale") bis zum 31.12.2010 verlängert.
Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 14. Oktober 2009."

steuer_festveranstaltungen_info_LfSt
Bayerisches Landesamt für Steuern: Kurzinformation für steuerbegünstigte Vereine über steuerliche Fragen bei der Durchführung von Festveranstaltungen (z.B. Gründungsfeste/Fahnenweihen)

steuer_UEL_freibetrag_anwendungsbereich
Bayerisches Landesamt für Steuern: Anwendungsbereich des Übungsleiterfreibetrages (§ 3 Nr. 26 EStG)

Steuern und Finanzen - Reisekostenaufstellung
Fahrtkostenaufstellung für Fährten im Auftrag des Vereines

Steuern - Steuerfreie Einnahmen aus ehrenamtlicher Tätigkeit
- Anwendungsschreiben des Bundesfinanzministeriums zu § 3 Nr. 26a EStG ("Ehrenamtsgesetz" vom 10. Oktober 2007)

steuern und finanzen - Verluste aus Übungsleiter-Tatigkeit steuerlich geltend machen
Wer sich in seiner Freizeit nebenberuflich in einer Organisation mit gemeinnützigem (z.B. Sportverein), Zweck ehrenamtlich engagiert, kann Verluste aus dieser Tätigkeit mit anderen Einkünften verrechnen.

Steuern_und_finanzen - Vollständigkeitserklärung der Vereinsabteilungen über den Jahresabschluss PDF   DOC

Fragen an den Steuerservice
Fußballtrainer als „Selbständiger“ tätig
Trikotspende

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

T

U

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

V

VBG - Beispiele_Versicherungsfälle_Ehrenamt

Versicherungsschutz im Ehrenamt  -  Beispielhafte Versicherungsfälle der VBG

VBG - Broschüre der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
Informationen für Sportvereine über gesetzlichen Unfallversicherungsschutz, Unfallverhütung und Beitragspflicht

VBG - Freiwillige Versicherung für ehrenamtlich Tätige
Besserer Unfallschutz bei der Arbeit im Sport

VBG - Information vom 2008.10.23. zum Versicherungsschutz
Thema: Ehrenamtliches Engagement und Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung

VBG - zuständige Bezirksverwaltungen
München
Würzburg

Verbandsabgaben 2015
Welche Jahresbeiträge sind an den Verband abzuführen?

Verbandsbeiträge, siehe Verbandsabgaben

Versicherung -  schiedsrichter
Wie sind Schiedsrichter versichert?

Versicherungen im Sport  - Überblick: ARAG Sportversicherung

Versicherungen im Sport  - Überblick: VBG

Um PDF-Dokumente öffnen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, dass Sie kostenlos auf der Seite http://www.adobe.de/ herunterladen können.

W

X

Y

Z

Zuordnung der Sportarten/-disziplinen
Eine Tabelle, die alle Sportarten und Disziplinen zu den entsprechenden Sportfachverbänden zuordnet.

Zuwendungsbestätigung

Steuer - Geldzuwendungsbestätigungsformular

Steuer - Geldzuwendungsbestätigungsformular Interaktiv
Dieses Formular befindet sich auf der Website des Finanzamtes Bayerns

Steuer - Sachzuwendungsbestätigungsformular

Steuer - Sachzuwendungsbestätigungsformular Interaktiv
Dieses Formular befindet sich auf der Website des Finanzamtes Bayerns