Agenda 2018 - 8 Punkte für den bayerischen Sport


Hier können Sie die Agenda2018 des BLSV als PDF-Datei downloaden:

agenda_2018.pdf
Den Kern für die künftige Arbeit des BLSV bildet die „Agenda 2018“, aus der sich dann das sportpolitische Programm für den Verband entwickeln soll. In der Agenda werden 22 Einzelforderungen in acht Bereichen an die Politik gerichtet, die bis zum Jahr 2018 umgesetzt werden sollen.




Die Agenda 2018


1. Schulsport ernst nehmen - Bayern muss wieder Nummer 1 werden

  • Rückgewinnung der dritten Sportstunde und mittelfristig vier Sportstunden in allen Klassen der weiterführenden Schulen bis zur 10. Jahrgangsstufe
  • verbindliche Einführung der täglichen Bewegungsstunde in allen Grundschulklassen
  • Anerkennung des Unterrichtsfaches Sport als Vorrückungsfach
  • Schwimmausbildung aller Schüler bis zur 6. Jahrgangsstufe
  • verbindliche Festlegung von Sportangeboten im Ganztagsschulbetrieb am Nachmittag
  • Ausreichende Sportstätten und fachlich kompetente Sportlehrer

2. Kinder früh bewegen - Den Nachwuchs fit machen

  • Einführung von verpflichtenden Bewegungsstunden in Kindergärten
  • Gezielte Qualifizierung von Erzieherinnen im Bereich Spiel und Bewegung
  • Staatliche Unterstützung von Kindersportschulen (KiSS) in Vereinen

3. Bildung als zentrale Aufgabe - Sport macht schlau

  • Förderung der Bildung im BLSV zur Realisation bezahlbarer Angebote von hoher Qualität
  • Bildungsurlaub für die Aus- und Weiterbildung von Übungsleitern

4. Finanzierung des Sports - Ohne Mittel keine Titel

  • Erhöhung der Finanzmittel für den Sportstättenbau
  • Dauerhaftes Förderniveau für Leistungs- und Breitensport
  • Gesunde Finanzbasis für bayerische Vereine
  • Unterstützung auf breiter Basis für die Bayerische Sportstiftung
  • Förderung des Nachwuchsleistungssports
  • Nachhaltige Unterstützung der Sportschule Oberhaching

5. Stärkung des Ehrenamts - ohne Freiwilligendienste kein Sport

  • Steuerliche Vergünstigungen für ehrenamtlich Tätige
  • Berücksichtigung der ehrenamtlichen Tätigkeit bei Einstellungen in Betrieben und Behörden
  • Gesellschaftliche Anerkennung für freiwilliges Engagement

6. Gemeinsam für den Sport - Wir sind für die Vereine da

  • Beteiligung des BLSV bei allen sportlich relevanten Themen
  • Ansprechpartner für die Belange der 12.000 bayerischen BLSV-Vereine

 

Unsere strategischen Ziele:

Die Marke BLSV stärken!

5 Millionen Mitglieder erreichen!

 

Kontakt:

Thomas Kern, BLSV-Geschäftsführung
phone: 089/15702-666
mailto: thomas.kern@blsv.de