Anerkennung von Studiengängen

Anerkennung von Lehrkräften der Schulen sowie von Absolventen freiberuflicher Ausbildungs- und Studiengänge in Sport bzw. Sportwissenschaft als Übungsleiter-C Breitensport „Erwachsene“ oder „Kinder/Jugendliche“

Schreiben des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (KM) vom 01.02.2002

Studienart:
Studium für ein Lehramt an öffentlichen Schulen im Unterrichtsfach Sport
Voraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss des ersten Prüfungsabschnitts der ersten Staatsprüfung
KM-Richtlinie
Pkt. 1.1

Studienart:
Didaktik der Grundschule bzw. der Didaktiken einer Fächergruppe der Hauptschule im Didaktikfach Sport
Voraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss der ersten Staatsprüfung
KM-Richtlinie
Pkt. 1.2

Studienart:
staatlicher Grund- und Aufbaulehrgang bzw. Zusatzweiterbildungslehrgang im Fach Sport
Voraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss (Bescheinigung der Bay. Landesstelle für den Schulsport)
KM-Richtlinie
Pkt. 1.3

Studienart:
Sportlehrer im freien Beruf
Diplomsportlehrer
Studiengang Sport
Studiengang Sportwissenschaft
Studiengang Sportökonomie
- Abschluss Diplom
- Abschluss Bachelor
- Abschluss Master
- Abschluss Magister
Hauptfach Sportpädagogik bzw. Sportwissenschaft
Diplomsozialpädagoge (FH)
Voraussetzungen:
Abschluss der in der Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport vermittelten Sportarten im Rahmen einer bestandenen staatlichen Prüfung bzw. Zwischenprüfung (z.B. Vordiplomprüfung)
KM-Richtlinie
Pkt. 1.4

Studienart:
staatliche geprüfter Gymnastiklehrer
Voraussetzungen:
Bestandene Prüfung im Wahlpflichtfach „Sport und Freizeit“
KM-Richtlinie
Pkt. 1.5

Unter den genannten Voraussetzungen kann eine Lizenz Übungsleiter-C Breitensport beantragt werden.
Weitere Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem dem BLSV angehörenden Verein. Antragsunterlagen erhalten Sie beim Sachgebiet „Übungsleiter“
Telefon 0 89 / 15 702 - 255
E-Mail uebungsleiter@blsv.de

Wünschen Sie die Ausstellung einer Lizenz Trainer-C Breitensport in einer bestimmten Sportart, wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Sportfachverband.